Zurück   Flashforum > Flash > ActionScript > Softwarearchitektur und Entwurfsmuster

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 26-01-2007, 15:50   #1 (permalink)
MF_
Neuer User
 
Registriert seit: May 2004
Beiträge: 98
Question Unit Test bei Touchscreen-Anwendung

Hallooo,

habe mal eine Frage.
Und zwar habe ich in einem Studienprojekt eine Anwendung programmiert, die per Touchscreen gesteuert wird. Jetzt, 7 Tage vor Dokuabgabe habe ich gerade erfahren, dass der betreuende Prof einen Unit Test in der Doku haben möchte...

Leider kann ich mir garnicht vorstellen in wiefern ich diesen Test entwerfen soll. Es gibt ja keine direkten Eingaben vom Benutzer, die irgendwelche Abstürze hervorrufen können, indem irgendwelche Wertebereiche überschritten werden.

Wäre super, wenn mir jemand auf die Sprünge helfen könnte

Wenn ein Unittest möglich ist, würde ich ihn mit asunit machen. Hab zwar null Erfahrung damit, denke aber das wird das richtige sein.

Ps: Die ganze Anwendung wurde plain in Eclipse gecoded. Flash wurde nur benutzt um Bildressourcen in eine swf zu stopfen, die dann später im code per symbol attached werden.

Freue mich auf antworten!

Gruß
Marco
MF_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26-01-2007, 17:58   #2 (permalink)
helpQLODhelp
 
Benutzerbild von bokel
 
Registriert seit: Feb 2002
Ort: Köln
Beiträge: 8.505
UnitTest in der Doku? Was soll das denn sein? Ein UnitTest ist doch normalerweise ein Funktionsaufruf, der dann evtl. einen Fehler anzeigt. Den Code dafür steckt man doch nicht in die Doku, oder?

Vielleicht meint der Prof mit Unit das ganze System?
mfg. r
bokel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26-01-2007, 18:07   #3 (permalink)
MF_
Neuer User
 
Registriert seit: May 2004
Beiträge: 98
Hi,

nein er meint schon einen richtigen Unit Test. Wir hatten bei einem anderen Prof ein paar Vorlesungen darüber und jetzt will unser Betreuer vom Projekt plötzlich nen Unit Test.

Weiss auch nicht genau wie so einer aufgebaut sein könnte. Was ist den schon kritisch bei Flash was abstürzen kann? Wahlloses button geklicke, wenn man die Webcam abzieht oder so?

Die Anwendung ist ein digitaler Reisebegleiter der auf einem umpc läuft. Sie hat Anbindung an einer lokalen mysql Datenbank die via Zinc angesteuert wird.

gruß marco
MF_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26-01-2007, 18:38   #4 (permalink)
notzucht
 
Benutzerbild von shorty
 
Registriert seit: Nov 2003
Ort: Potsdam
Beiträge: 2.939
UnitTest, von Pontius zu Pilatus ...

UnitTest wie ich ihn verstehe/verstanden habe:

Ein UnitTest macht nichts anderes als das er eine bestimmte Einheit deiner Anwendung mit den un- möglichsten Anfragen/Parametern or what ever penetriert. Sollte die Einheit zum Stillstand kommen, oder sonst was unvorhergesehenes passsieren ohne das eine Exception o.ä. ausgegeben wird, habt ihr einen Fehler gemacht.

Zitat:
Leider kann ich mir garnicht vorstellen in wiefern ich diesen Test entwerfen soll. Es gibt ja keine direkten Eingaben vom Benutzer, die irgendwelche Abstürze hervorrufen können, indem irgendwelche Wertebereiche überschritten werden.
Ich denke Du hast die falsche Einstellung zu Benutzern. Ok, viele Abstürze werden durch die Interaktion jener mit der Anwendung provoziert, aber letztendlich liegt es am Programmierer ob die Anwendung auch danach noch funktionstüchtig bleibt, bzw. die fehlerhafte Aktion richtig zu deuten versteht und entsprechende Gegenmaßnahmen ergreift.

Der UnitTest ist meines erachtens nach nur so gut, wie man sich anstellt möglichst "dämliche" paramter, oder sostiges Verhalten zu injektzieren. Eine zweite Person zum erstellen der Test ist nie verkehrt, denn die Sicht auf die eingene Anwendung ist doch meist recht subjektiv, und schon garnicht nur abhängig vom überschreiten irgendwelcher Wertebereiche. Denk einfach mal daran was passiert, wenn der Benutzer mit allen Zehn fingern gleichzeitig auf dem Touchscreen "rum-hackt", oder ob die Datenkonsistenz bei unerwarteten Abbrüchen erhalten bleibt.

[...]

Am besten Du stellst die Anwendung mal einigen Testern zur Verfügung, und hältst Sie an bei Fehlfunktionen ein Protokoll darüber dazu abzuliefern. Stichwort: Bugzilla, Trac & Co. Wenn solch ein Bugformular bei Dir eintrift schreibst Du einen UnitTest welcher Step-by-Step die Schritte des Benutzer "nachahmt". Hat der Protokllist die Fehlfunktion und den Weg dorthin gut beschrieben, ist der Weg zum Patch, bzw. finden des Fehlers nicht weit ... ich schweife ab, sorry.

7 Tage für einen UnitTest bei der Art Anwendung sind nicht viel, beschränk dich daher erstmal auf die gravierensten Möglichkeiten von Fehlfunktionen, und arbeite dich Stück für Stück zu den weniger relevanten "runter". Da ich weder Prof. noch euer Prof. bin, denke ich ist es am besten wenn Du ihn fragst wie umfangreich der UT ausfallen soll. Kann ja sein das ihm ein Test pro Methode reicht.



lg,
shorty
... es gibt immer noch einen der dümmer denkt & handelt als der ausgefeieltste UnitTest. Hier ein schöner Beitrag zum Thema.

Zitat:
Zitat von bokel
Den Code dafür steckt man doch nicht in die Doku, oder?
Hab ich zumindest noch nie gesehen.
__________________
.
Flex in a week | Viertel vor halb nach Vollmond | ^^°.°^^ | Waltz with Bashir
.

Geändert von shorty (26-01-2007 um 19:54 Uhr)
shorty ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27-01-2007, 08:27   #5 (permalink)
MF_
Neuer User
 
Registriert seit: May 2004
Beiträge: 98
super.

danke für die ausführliche antwort.
Ich werde mich mal reinarbeiten und berichten was ich so rausbekommen habe. Vielleicht interessiert es ja den ein oder anderen.

Denke ich werde kritische Stellen der Anwendung herausfinden und definieren. Aber den Unittest zu coden werde ich nicht machen.

gruß marco
MF_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29-01-2007, 22:15   #6 (permalink)
MF_
Neuer User
 
Registriert seit: May 2004
Beiträge: 98
Also ich habe Asunit am laufen.
Bekomm auch ein Debug Fenster wo der Status vom Test steht.

Jetzt habe ich aber gemerkt das man den nicht so automatisiert irgendwie ma drüber laufen lassen kann, sondern nen richtigen Test schreiben muss. So wie ich das verstehe werden dann nur flaggs gesetzt oder?

Dem Unittest auf der Spur...
Marco
MF_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30-01-2007, 02:29   #7 (permalink)
notzucht
 
Benutzerbild von shorty
 
Registriert seit: Nov 2003
Ort: Potsdam
Beiträge: 2.939
Hallo Marco,

schön das es wenigstens etwas geholfen hat. Den eigentlichen Test musst Du selbst tippeln, das nimmt dir das Framework nicht ab, leider
__________________
.
Flex in a week | Viertel vor halb nach Vollmond | ^^°.°^^ | Waltz with Bashir
.
shorty ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind an



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:02 Uhr.

Domains, Webhosting & Vserver von Host Europe
Unterstützt das Flashforum!
Adobe User Group


Copyright ©1999 – 2014 Marc Thiele