Zurück   Flashforum > Flash > ActionScript > Softwarearchitektur und Entwurfsmuster

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 25-01-2006, 19:09   #1 (permalink)
Pferdehändler
 
Benutzerbild von santa horst
 
Registriert seit: Jul 2005
Ort: München
Beiträge: 150
Soundplayer live verhalten

N'Abend!

Hat jemand einen Tipp für mich wonach ich suchen muss, um meinem soundplayer dieses komische Verhalten auf einer Liveumgebung abzugewöhnen? Und zwar werden tracks wenn ich sie abspiele beim ersten mal nach ca. 2-3 Sekunden unterbrochen (so ca. für 1-2 Sekunden) und dann leiser entweder noch einmal von vorne abgespielt, oder sie spielen einfach da weiter wo unterbrochen wurde. Diese Unterbrechung und das leiser weiter abspielen finde ich schon komisch. Wie soll es anders sein local funktioniert alles wunderbar. Jetzt hatte ich erst einmal auf _soundbuftime getippt und diese mal auf 10 Sekunden gestellt, aber dieses Verhalten bleibt, nicht das ich überhaupt eine Änderung festgestellt hätte. Jetzt wühle ich mich schon die ganze Zeit durch die Flashdoku, aber ich werde nicht schlauer. Danke schon einmal im vorraus.

[ich weiss gar nicht ob ich hier im richtigen Bereich poste, aber da sich alles irgendwie in Klassen abspielt war das hier meine erste Wahl ]
__________________
Bestes,
Stefan

+-------------------------------------+
Allah, Allah. Der Pferd heißt Horst!
+-------------------------------------+
santa horst ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26-01-2006, 09:59   #2 (permalink)
pensionist
 
Benutzerbild von troner
 
Registriert seit: Jan 2003
Ort: Thalheim b. Wels
Beiträge: 568
morgen

ja das mit der _soundbufftime...

du könntest um dieses verhalen zu umgehen deine eigene soundbuftime definieren und diese zb. von der bandbreite abhänging errechnen.

hier ein beispiel

hab auch keinen anderen weg als diesen für akzeptabel erachtet!

mfg
troner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26-01-2006, 10:26   #3 (permalink)
Pferdehändler
 
Benutzerbild von santa horst
 
Registriert seit: Jul 2005
Ort: München
Beiträge: 150
Erst einmal merci. Wenn ich mir den Soundplayer anschaue überlege ich mir, ob ich nicht ein wenig über das Ziel hinausgeschossen bin

Ich denke das mit dem preload habe ich verstanden, was ich nicht so ganz verstehe ist das mit nextTrack() innerhalb von onSoundComplete(), weil darüber ja wieder streamSound() angetriggert und zu guter letzte dann ein play. Heisst das alle Tracks werden einmal kurz angespielt?

Was ich sehr interessant finde ist das mit der GUI. Sowas geht mir ja total ab
__________________
Bestes,
Stefan

+-------------------------------------+
Allah, Allah. Der Pferd heißt Horst!
+-------------------------------------+
santa horst ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26-01-2006, 10:38   #4 (permalink)
pensionist
 
Benutzerbild von troner
 
Registriert seit: Jan 2003
Ort: Thalheim b. Wels
Beiträge: 568
hallo santa

onSoundCoplete wird aufgerufen wenn der track völlig abgespielt wurde.
nexttrack ruf dann streamsound und diese lädt dann den nächsten in der xml definierten sound!

mfg
troner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26-01-2006, 10:40   #5 (permalink)
Pferdehändler
 
Benutzerbild von santa horst
 
Registriert seit: Jul 2005
Ort: München
Beiträge: 150
*schäm* Jetzt wo Du es sagst ...
__________________
Bestes,
Stefan

+-------------------------------------+
Allah, Allah. Der Pferd heißt Horst!
+-------------------------------------+
santa horst ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26-01-2006, 10:45   #6 (permalink)
pensionist
 
Benutzerbild von troner
 
Registriert seit: Jan 2003
Ort: Thalheim b. Wels
Beiträge: 568
troner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26-01-2006, 20:31   #7 (permalink)
Pferdehändler
 
Benutzerbild von santa horst
 
Registriert seit: Jul 2005
Ort: München
Beiträge: 150
So, das komische Verhalten habe ich nun gefixt. Es lag daran, das beim loadSound mit streaming der sound sofort losspielt wenn Flash meint das es genug geladen hat, was anscheinend sehr schnell der Fall ist, zu schnell. Direkt nach loadSound ein stop und ab dafür. Jetzt habe ich dazu aber 2 Fragen. Eigentlich gibt es doch die onLoad Methode, in der ich sagen kann: >>Prima geladen und los!<<. Wenn allerdings der Sound direkt losspielt ist das mit dem onLoad doch etwas hinfällig, oder? Zum anderen ist doch _soundbuftime dafür da bestimmen zu können, wieviel geladen werden soll. Da es global verfügbar ist sollte es ja reichen es direkt in _root einmal zu definieren, so habe ich es jedenfalls gemacht und zwar mit 10 Sekunden. Ist _soundbuftime buggy oder muss man da was bei beachten (liest sich in der Flashhilfe nicht so). Merci.
__________________
Bestes,
Stefan

+-------------------------------------+
Allah, Allah. Der Pferd heißt Horst!
+-------------------------------------+
santa horst ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27-01-2006, 09:23   #8 (permalink)
pensionist
 
Benutzerbild von troner
 
Registriert seit: Jan 2003
Ort: Thalheim b. Wels
Beiträge: 568
hallo

also sound.onLoad wird aufgerufen wenn das mp3 komplett geladen wurde!
da es sich in deinem fall aber um einen streaming sound handelt beginnt der natürlich bereits bevor er völlig geladen wurde zum spielen!

_soundbuftime kannst du natürlich auch verwenden um deine buffersize zu definieren! ist geschmacksache was man für besser empfindet!

mfg
troner ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind an



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:54 Uhr.

Domains, Webhosting & Vserver von Host Europe
Unterstützt das Flashforum!
Adobe User Group


Copyright ©1999 – 2014 Marc Thiele