Zurück   Flashforum > Flash > ActionScript > Softwarearchitektur und Entwurfsmuster

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 13-03-2006, 23:34   #1 (permalink)
Neuer User
 
Registriert seit: Nov 2002
Beiträge: 49
Question Runtime Shared Library Preaload

Nachdem ich mich heute (bzw gestern) den ganzen Tag mit diesem Thema auseinander gesetzt habe gebe ich langsam die Hoffnung auf das es überhaupt funktionieren kann. Mit letzter Hoffnung wende ich mich an euch.

Zunächst einmal, warum ich RSL nutzen möchte:
Darin sollen verschiedene Schriften eingebettet sein, die ich in meiner Flashanwendung nutzen möchte. Sind sie nämlich direkt in der Anwendungs.swf eingebettet dauert das kompilieren ewig

Ich habe das mit dem einladen der Schriften sogar hinbekommen. Es gibt 3 Dateien:

shape_library.swf - diese enthält die eingebetteten Schriften
main.swf - hier werden die Schriften imortiert und benutzt
preloader.swf - soll die shape_library.swf vorausladen

Allerdings hänge ich jetzt an 2 Problemen fest:

1. Der Preloader läd zwar sowohl die shape_library.swf als auch die main.swf voraus, jedoch scheint er beim start der main.swf erneut die shape_library.swf zu laden, da es zu einer weiteren Verzögerung kommt (zumindest wenn ich über die Flash Authoring-Umgebung den Film teste)

2. Wenn ich den Film über den normalen Flashplayer teste tut sich garnix, er läd scheinbar garnix

Um das ganze nachzuvollziehen habe ich mal die Sourcen hochgeladen. Das ist lediglich zum testen, deswegen ist der Code auch nur so hingeschleudert, nicht meckern

Ich hoffe, jemand da draußen kann mir (und sicher vielen anderen auch) weiterhelfen. Alternativ würde mir auch ein Workaround reichen.

Liebe Grüße
Smiller
Smiller ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14-03-2006, 03:11   #2 (permalink)
notzucht
 
Benutzerbild von shorty
 
Registriert seit: Nov 2003
Ort: Potsdam
Beiträge: 2.939
Hi Smiller,

ich möchte deinen enthusiasmus bezüglich der RSL nicht zunichte machen, aber such mal hier im forum nach entsprechenden schlagworten. Das resultat ist in 95% der fälle: "... ne, besser nicht..." Wenn du mit einem Workaround fertig bist, steht schon der nächste vor der tür.

lg,
shorty

{btw} welche flashversion nutzt du?
__________________
.
Flex in a week | Viertel vor halb nach Vollmond | ^^°.°^^ | Waltz with Bashir
.
shorty ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14-03-2006, 09:20   #3 (permalink)
Neuer User
 
Registriert seit: Nov 2002
Beiträge: 49
Hi Shorty,

ich hab schon das ganze Forum nach diesem Thema durchgelesen und ich wollte mich jetzt mit letzter Kraft auf die verbleibenden 5% stürzen

Ich benutze übrigens Flash8. Gibt es denn noch eine andere Möglichkeiten auf eingebettete Schriften zuzugreifen? Wenn ich sie in versteckte Textfelder einbette geht das ja auch nur in der SWF wo ich sie verwenden will und ich stehe vor dem gleichen Problem wie Anfangs dargestellt.

Liebe Grüße
Smiller
Smiller ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14-03-2006, 09:40   #4 (permalink)
notzucht
 
Benutzerbild von shorty
 
Registriert seit: Nov 2003
Ort: Potsdam
Beiträge: 2.939
Hi Smi,

ich weiss, dass du noch immer vor dem gleichen problem wie oben stehst. Ich kann dir dabei wirklich nicht weiterhelfen. Denn wie gesagt, ich für meinen Teil hab beim x-ten wr. aufghört mich um die rsl zukümmern. Die frage nach deiner FlashVersion war prophylaktisch, nun wissen wir wieder das sich auch mit flash 8 nichts an dem neuen / alten problem geändert hat, schade eigentlich!

So denne, viel erfolg

Lg,
shorty
__________________
.
Flex in a week | Viertel vor halb nach Vollmond | ^^°.°^^ | Waltz with Bashir
.
shorty ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14-03-2006, 09:43   #5 (permalink)
Neuer User
 
Registriert seit: Nov 2002
Beiträge: 49
Wie hast du es denn schlussendlich gelöst shorty? Alles in die Haupt.swf-Bibliothek geladen?

Aber ist schon enttäuschend, dass das nicht richtig funktioniert (grundsätzlich läuft es ja, bis auf die beschriebenen Probleme), gerade bei größeren Projekten würde eine funktionierende RSL echt von Vorteil sein.

Grüße
Smiller

PS: Auf dieser Seite werden die Schriften auch seperat mit einem Preloader geladen: http://www.shirt-in.de/
Nur wie zur Hölle haben die das gemacht? Scheinbar geht es ja doch irgendwie

Geändert von Smiller (14-03-2006 um 10:57 Uhr)
Smiller ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15-03-2006, 18:12   #6 (permalink)
Neuer User
 
Registriert seit: Nov 2002
Beiträge: 49
So hier bin ich wieder,

ich habe mich nicht abschrecken lassen und habe weiter probiert. Heute habe ich es nun endlich hinbekommen - war das eine Erleichterung!

Ich hab meine Testdateien mal angehängt. Der Code ist schlecht und die Dateien sind schlecht benannt, aber es ging ja erstmal nur ums Prinzip. Zum Verständnis reicht es hoffentlich. Nur Kurz:

session.swf -> der Preloader
prong.swf -> Inhalts-SWF wo die Schriften benutzt werden
prong_lib.swf -> enthält alle eingebetteten Schriften

Falls es jemand anderem weiterhilft, würd ich mich über einen Post freuen

Liebe Grüße
Smiller
Angehängte Dateien
Dateityp: zip rsl.zip (15,7 KB, 139x aufgerufen)
Smiller ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15-03-2006, 19:18   #7 (permalink)
muh
 
Benutzerbild von Janoscharlipp
 
Registriert seit: Apr 2002
Ort: Freiburg
Beiträge: 4.385
Und wo verwendest du dann die Schriftart?
__________________
»Carpe diem«, sagte der Graf. (Terry Pratchett: Ruhig Blut!)
Janoscharlipp ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15-03-2006, 19:21   #8 (permalink)
Neuer User
 
Registriert seit: Nov 2002
Beiträge: 49
Steht doch da, in der prong.swf
In den Sourcen wirds sicher deutlich.
Smiller ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21-03-2006, 13:18   #9 (permalink)
Neuer User
 
Benutzerbild von Orphelina
 
Registriert seit: Feb 2005
Beiträge: 159
Hallo,

ich hab mir deine Sourcen mal angeschaut. Hab alle Flas exprotiert, aber bekomme dann trotzdem keinen Text angezeigt, obwohl ja welcher erzeugt wird in der prong...
Ist das mein Fehler oder ein Fehler im System?

Gruß
__________________
Windows XP Prof SP2, AMD Athlon 1,4 GHz 768 MB RAM
Flash MX2004 Prof, Flash Player 7
Flash 8 Prof, Flash Player 8
Mozilla Firefox 1.0.7, IE 6.0
Orphelina ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21-03-2006, 13:41   #10 (permalink)
°.oO°O.o°.oO.o°O
 
Benutzerbild von bamboocha
 
Registriert seit: Jun 2005
Ort: CH
Beiträge: 1.490
Hast du die Schriftarten "Acidic", "28 Days Later" sowie "3 Prong Tree" auf deinem System installiert!?
__________________
There is no way to happiness, happiness is the way! - Buddha
bamboocha ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21-03-2006, 13:47   #11 (permalink)
Neuer User
 
Registriert seit: Nov 2002
Beiträge: 49
Du musst auch Schriftarten einbetten (in der prong_lib.swf) die auf deinem System existieren. Dann einfach eine Verknüpfungsbezeichnung wählen (für den export) und in der prong.swf auch die richtige Bezeichnung angeben. Es sollte dann eigentlich alles funktionieren. Hab es mittlerweile in meine Anwendung eingebaut und es funktioniert tadelos.

Grüße
Smiller
Smiller ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21-03-2006, 13:54   #12 (permalink)
°.oO°O.o°.oO.o°O
 
Benutzerbild von bamboocha
 
Registriert seit: Jun 2005
Ort: CH
Beiträge: 1.490
Zitat:
Zitat von Smiller
Du musst auch Schriftarten einbetten (in der prong_lib.swf) die auf deinem System existieren. Dann einfach eine Verknüpfungsbezeichnung wählen (für den export) und in der prong.swf auch die richtige Bezeichnung angeben. Es sollte dann eigentlich alles funktionieren. Hab es mittlerweile in meine Anwendung eingebaut und es funktioniert tadelos.

Grüße
Smiller
Man muss noch nicht einmal die Bezeichnernamen anpassen... rechtsklick auf ne Schriftart in der Bibliothek, dann Eigenschaften und die gewünschte Schriftart auswählen - fertig! Wie der Verknüpfungsname lautet ist egal...
__________________
There is no way to happiness, happiness is the way! - Buddha
bamboocha ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21-03-2006, 14:08   #13 (permalink)
mo#
interface.group
 
Registriert seit: Jan 2006
Beiträge: 37
SharedLibs funktionieren schon, aber es kommt teilweise zu recht
unerklärlichen Fehlern.

Bei Schriften muss man aufpassen, da scheinbar ein Überladen stattfindet.
Sprich 1.swf wird geladen (shared_fonts.swf), dann wird dass 2.swf
geladen (components.swf). Wenn components.swf jetzt ein paar Zeichen
des gleichen Fonts, wie der in shared_fonts.swf enthält, bügelt Flash den
reduzierten Font über das Set aus der SharedLib und der Font hat kaum noch
Zeichen.

Insgesamt muss ich sagen funktioniere die Dinger ganz gut und man kann
sehr coole Sachen damit machen. Aber wenn mal Probleme auftauchen,
dann sind es meistens sehr Seltsame, die einen Stunden kosten können.

Merke ich grade am eigenen Leib. Seit Wochen an einem Projekt am
werkeln, jetzt grade umgestellt auf Flash6 und auf einmal fehlt ne
Schrift......


mo#
mo# ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21-03-2006, 15:11   #14 (permalink)
Neuer User
 
Registriert seit: Nov 2002
Beiträge: 49
Zitat:
Zitat von bamboocha
Man muss noch nicht einmal die Bezeichnernamen anpassen... rechtsklick auf ne Schriftart in der Bibliothek, dann Eigenschaften und die gewünschte Schriftart auswählen - fertig! Wie der Verknüpfungsname lautet ist egal...
Je ne ist klar, nur blöd wenn der Bezeichner ne andere Schriftart angibt als eigentlich aufgerufen wird. Aber hast natürlich Recht.
Smiller ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21-03-2006, 16:17   #15 (permalink)
Neuer User
 
Benutzerbild von Orphelina
 
Registriert seit: Feb 2005
Beiträge: 159
@Smiller:
Dumm, klar, nachdem ich andere Schriften eingebettet habe tut es jetzt auch!

Super, endlich mal ein Tut das man nachvollziehen kann. Wenn ich es nachgebaut hab und es das war was ich gesucht hab- danke schön!

Gruß
__________________
Windows XP Prof SP2, AMD Athlon 1,4 GHz 768 MB RAM
Flash MX2004 Prof, Flash Player 7
Flash 8 Prof, Flash Player 8
Mozilla Firefox 1.0.7, IE 6.0
Orphelina ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind an



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:15 Uhr.

Domains, Webhosting & Vserver von Host Europe
Unterstützt das Flashforum!
Adobe User Group


Copyright ©1999 – 2014 Marc Thiele