Zurück   Flashforum > Flash > ActionScript > Softwarearchitektur und Entwurfsmuster

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 02-02-2006, 15:37   #1 (permalink)
C0FFEE
Gast
 
Beiträge: n/a
private, static, public...scopeprobleme in einer loaderklasse

Hallo..

Ich bin schon ziemlich durch den Wind und weiß echt nimmer weiter..

Code:
    class LoadingManager {         var callBacks:Array;     var targetMCs:Array;     var toLoad:Array;     var displayProgress:Boolean;         var filesize:LoadVars;     var loadedBytes:Number;     var preloader:ProgressDisplay;     var mcLoader:MovieClipLoader;     var listener:Object;     var id:Number;     // actual loading     var mc;     var file:String;         function onLoadProgressFX ()     {         trace("progressing")     }     function onLoadCompleteFX ()     {         trace("done!")     }     function initLoading (c:MovieClip, str:String)     {                mc = c;             mcLoader = new MovieClipLoader();             listener = new Object(); // Die Kacke hier funzelt Meeeeganich! wtf??             listener.onLoadProgress = onLoadProgressFX;             listener.onLoadComplete = onLoadCompleteFX;                         mcLoader.addListener(listener);             mcLoader.loadClip(file, mc);                 }    }

Da die LoaderClass einen ganzen Sack voll Variablen zum Einstellen von Außen mit sich bringt, auf die die Callbacks für den Listener zurückgreifen, kann ich aus ihnen keine statischen Funktionen machen...



Wenn da jemand weiß, wie ich dem Listener verklickern kann, was er da aufrufen soll, wäre ich sehr dankbar drum.

lg

Geändert von C0FFEE (02-02-2006 um 15:44 Uhr)
  Mit Zitat antworten
Alt 02-02-2006, 16:09   #2 (permalink)
C0FFEE
Gast
 
Beiträge: n/a
Oh mann...es hat sich schon wieder selbst geklärt.

Ich hatte nur den Teilauszug meines Script gepostet, da ich dachte, das mache die Fehlersuche einfacher..tatsächlich lag der Fehler aber gar nicht in dem von mir geposteten Teil, sondern darin, wie innerhalb des LoadingManager nach Ermittlung der Gesamtdatengröße via php die initLoading-Methode aufgerufen wurde...

Code:
    var t = this; loadVarsObject.onLoad = function (done:Boolean) { if (done) { // tu dies tu das... // und dann...: t.initLoading.apply ( null, [t.targetMCs.shift(), t.toLoad.shift()] ); } }

..ich hatte einfach versäumt, die Klasse selbst nochmal als Referenz mit zu übergeben.

..naja..

wen es auch immer interessiert.


lg
  Mit Zitat antworten
Alt 02-02-2006, 18:51   #3 (permalink)
Neuer User
 
Registriert seit: Feb 2006
Ort: undefined
Beiträge: 70
Ich versteh nicht ganz warum du den MovieClipLoader wrapst, der doch alles inne hat, was deine Klasse macht, bis auf das die custom traces schon mit drin sind ?
_sevenDust ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02-02-2006, 19:09   #4 (permalink)
C0FFEE
Gast
 
Beiträge: n/a
Naja, nicht ganz...
Mein Bedürfnis bei dieser Geschichte ist es, für multiple Ladevorgänge einen einzigen Preloaderbalken volllaufen (wird das tatsächlich mit drei 'l' geschrieben?) zu lassen...

Mein Konstruktor sieht dann so in der Art aus..:

Code:
    var s:LoadingManager = new LoadingManager();         s.displayProgress = true;         s.callBacks = [null,null,function () {             Navigation.init(_r.navi.txt.split("|"), _r.navi);             }];         s.targetMCs = [_r.createMC("mc1"),_r.createMC("jojo"),_r.createMC("navi")];         s.toLoad = ["mcs/ersterMC.swf","mcs/zweiterMC.swf","php/list.php?pth=site"];         s.load();

lg
  Mit Zitat antworten
Alt 02-02-2006, 21:40   #5 (permalink)
Neuer User
 
Registriert seit: Feb 2006
Ort: undefined
Beiträge: 70
ahh, ok. Na dann macht das natürlich Sinn. Volllaufen wird übrigens tatsächlich mit 3 "l" geschrieben
_sevenDust ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind an



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:57 Uhr.

Domains, Webhosting & Vserver von Host Europe
Unterstützt das Flashforum!
Adobe User Group


Copyright ©1999 – 2014 Marc Thiele