Zurück   Flashforum > Flash > ActionScript > Softwarearchitektur und Entwurfsmuster

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 30-01-2006, 18:15   #1 (permalink)
Neuer User
 
Benutzerbild von chricken
 
Registriert seit: Dec 2005
Ort: Kiel
Beiträge: 23
Pfadanimation per actionscript

Ich habe da ein Problem (natürlich).
Nämlich will ich eine Flüssigkeit simulieren, welche in einem Rohr fließt.
Dazu wollte ich per Interval Kugeln generieren, welche sich kurz hintereinander an einem Pfad entlang bewegen.
Diese Kugeln sollen per duplicateMovieClip kopiert werden.
Nun finde ich aber keine Möglichkeit, eine Pfadanimation per Actionsript anzusteuern, was mich ziemlich betrübt. Vermutlich bin ich nur wieder zu plöt.
Wenn mir also jemand einen Anschubser geben kann, wie ich per Actionscript einem mc einen pfad zuweisen und die Animation starten kann wäre mir sehr geholfen.
Vielen Dank schonmal.
chricken ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30-01-2006, 19:52   #2 (permalink)
Techniker
 
Benutzerbild von hgseib
 
Registriert seit: Sep 2003
Ort: 64807
Beiträge: 18.014
"..eine Pfadanimation per Actionsript anzusteuern.."
// flash5: colorieren geht, tweenen geht nicht, per AS ansprechen geht nicht
// flash6: colorieren geht, twennen geht nicht, per AS ansprechen geht
// flash7: colorieren geht nicht, daher tweenen und AS geht
// flash8: colorieren geht nicht, daher tweenen und AS geht

ist generell problematisch. eine lösung ist, nicht das mc auf dem pfad ansprechen, sondern das mc muss selbst aktiv werden. beispiel:

http://www.seibsprogrammladen.de/fra...ispiele/flash7
-> maus_go_line
Maus bewegt ein Objekt entlang einer Linie

--------------------

"..per Actionscript einem mc einen pfad zuweisen.."
das geht garnicht? du musst du die bewegung schon selbst programmieren
__________________
die ultimative antwort auf alle programmierfragen: der debugger
mfg h.g.seib www.SeibsProgrammLaden.de

Geändert von hgseib (30-01-2006 um 19:54 Uhr)
hgseib ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01-02-2006, 09:31   #3 (permalink)
Neuer User
 
Benutzerbild von chricken
 
Registriert seit: Dec 2005
Ort: Kiel
Beiträge: 23
Vielen Dank für die Info.
Habe das Problem jetzt so gelöst, daß der zu kopierende Film sich über den Pfad bewegt und zeitabhängig (setInterval) eine Kopie von sich selber ablegt, die ein paar Intervalle später wieder gelöscht wird.
Geht auch
chricken ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind an



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:49 Uhr.

Domains, Webhosting & Vserver von Host Europe
Unterstützt das Flashforum!
Adobe User Group


Copyright ©1999 – 2014 Marc Thiele