Zurück   Flashforum > Flash > ActionScript > Softwarearchitektur und Entwurfsmuster

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 20-10-2008, 14:34   #1 (permalink)
°.oO°O.o°.oO.o°O
 
Benutzerbild von bamboocha
 
Registriert seit: Jun 2005
Ort: CH
Beiträge: 1.490
MVC-Verschachtelung

Hallo zusammen

Weil's so schön ist und ich gerade aktuell vor nem Fall sitze, dachte ich, ich frage mal, wie ihr das so handhabt. Und zwar geht es um Verschachtelung beim MVC-Pattern:

Stellt euch zum Beispiel ein PopUp-Fenster als Teil einer View vor. Nun kann dieses PopUp-Fenster ja auch weitere Elemente enthalten, die nach MVC aufgebaut sein können, z.B. Buttons. Packt ihr nun das Model zu diesen Buttons ins "grosse" Model oder behandelt ihr den MVC-Button als eigene, abgeschlossene Komponente?

Oder liege ich mit meiner Auslegung so weit daneben und habe die eigentliche Vorgehensweise einfach ignoriert?
__________________
There is no way to happiness, happiness is the way! - Buddha
bamboocha ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20-10-2008, 16:15   #2 (permalink)
Perverted Hermit
 
Benutzerbild von Omega Psi
 
Registriert seit: Mar 2004
Ort: Bremen
Beiträge: 13.348
Ja... das ist unsinnig.

So lange du das Ding nicht komplett dynamisch erzeugen willst - gehört ins Model der Applikation das Datenmodel und die Logik.
Omega Psi ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 20-10-2008, 17:48   #3 (permalink)
°.oO°O.o°.oO.o°O
 
Benutzerbild von bamboocha
 
Registriert seit: Jun 2005
Ort: CH
Beiträge: 1.490
Jetzt habe ich meine Frage so schwammig formuliert, dass ich aus deiner Antwort noch nicht so ganz schlau werde! ;-)
Packe ich nun alles in ein Model oder verwaltet jede "Komponente" ihr eigenes Model?
__________________
There is no way to happiness, happiness is the way! - Buddha
bamboocha ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20-10-2008, 18:08   #4 (permalink)
Perverted Hermit
 
Benutzerbild von Omega Psi
 
Registriert seit: Mar 2004
Ort: Bremen
Beiträge: 13.348
Die Frage ist nicht weniger schwammig.

Die gesagt: das DatenModel ist der Zustand der Application. Wenn es um so was geht wie x, y etc von Komponenten. Das ist vom Usecase oder Komponente abhängig... Ist es ein Composite mit dynamischen Inhalt?
Omega Psi ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 20-10-2008, 18:18   #5 (permalink)
°.oO°O.o°.oO.o°O
 
Benutzerbild von bamboocha
 
Registriert seit: Jun 2005
Ort: CH
Beiträge: 1.490
Hmmm... ich würde sagen ja.
(Sorry für meine Schwammigkeit ^^)
__________________
There is no way to happiness, happiness is the way! - Buddha
bamboocha ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20-10-2008, 18:23   #6 (permalink)
Perverted Hermit
 
Benutzerbild von Omega Psi
 
Registriert seit: Mar 2004
Ort: Bremen
Beiträge: 13.348
Ein Komposite ist eine Komponente, die andere Komponenten beinhalten kann. Wenn der Inhalt variabel ist, und du den Zustand auch persistent halten möchtest, kommst du im ein Datenmodell für die einzelnen Komponenten nicht rum. Ich würde das nach via Observer Pattern lösen: jede visuelle Komponente bekommt ein Datenmodell. Am einfachsten und übersichtlichsten geht das, wenn du quasi Objekthierarchie spiegelst.
Omega Psi ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 20-10-2008, 18:30   #7 (permalink)
°.oO°O.o°.oO.o°O
 
Benutzerbild von bamboocha
 
Registriert seit: Jun 2005
Ort: CH
Beiträge: 1.490
Gut, das ist so, wie ich es eigentlich auch umgesetzt habe. Wollte nur mal sichergehen, dass in etwa so das ist, was man machen würde.

Danke!
__________________
There is no way to happiness, happiness is the way! - Buddha
bamboocha ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20-10-2008, 18:49   #8 (permalink)
Perverted Hermit
 
Benutzerbild von Omega Psi
 
Registriert seit: Mar 2004
Ort: Bremen
Beiträge: 13.348
Kein Ding
Omega Psi ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind an



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:47 Uhr.

Domains, Webhosting & Vserver von Host Europe
Unterstützt das Flashforum!
Adobe User Group


Copyright ©1999 – 2014 Marc Thiele