Zurück   Flashforum > Flash > ActionScript > Softwarearchitektur und Entwurfsmuster

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 11-12-2008, 12:53   #1 (permalink)
.
 
Benutzerbild von _kweso
 
Registriert seit: Aug 2001
Ort: wien/regensburg
Beiträge: 1.662
media map (a la youtube)

hello,
ich arbeite gerade an einem konzept fuer eine fotografen-website.
der arbeitet aber weniger klassisch mit konzept-entwurf-ausarbeitung,
sondern springt vielmehr hin und her zwischen seinem umfangreichen
archiv alter (auch fremder) fotos und bilder, vergangenen arbeiten
und den eigentlichen arbeiten.

dafuer war meine idee dann keine lineare darstellung der bilder und texte,
sondern eher eine darstellung als "landkarte" mit verschiedenen, dynamischen
verknuepfungen zwischen den einzelnen medien.

leider find ich das jetzt nicht mehr, aber es gab mal bei youtube, wenn ein
video zu ende war, die moeglichkeit, die related videos in einer art map
zu sehen. die aehnlichen videos waren da in einer art cloud um das gesehene
abgebildet.

nun kann ich mir schon einigermassen vorstellen, wie ich das technisch loese.
aber das problem ist, dass es wohl viele verschiedene loesungen gibt. und
um nicht irgendwann durcheinander zu kommen, wollte ich mir hier erstmal
klar werden, welche methoden ich verwende.

also, da gibt es dann einzelne bilder, bildergalerien, videos und texte, die alle
mehr oder weniger eng zusammenhaengen. das heisst, ich habe medienobjekte
(rahmen mit bild oder video...) und die verbindungen. beim betrachten und
navigieren soll sich das alles bewegen. das heisst jedes einzelne bild muss die
groesse aendern koennen (um die wichtigkeit zu zeigen), aber auch in einer cloud
muessen sich die einzelen bilder in groesse und distanz unabhaengig voneinander
aendern koennen. ausserdem muss sich die cloud selbst auch als ganzes bewegen
und, um die einzelnen sachen dann genauer ansehen zu koennen zoomen koennen.

grundlegende frage: waere das gut mit tween-klassen zu loesen, oder sollte
man doch gleich zu einer 3d-engine (zb five3d) greifen?

aber ich bin auch interessiert an weiteren ideen oder beispielen zu der problematik.
ich weiss, das ist jetzt alles ein bisschen wage. ich muss jetzt
weg, werde aber demnaechst alles noch konkreter machen.

inzwischen bin ich dankbar fuer jeden hinweis.
lg
kws
__________________
350 * youtube
_kweso ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind an



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:19 Uhr.

Domains, Webhosting & Vserver von Host Europe
Unterstützt das Flashforum!
Adobe User Group


Copyright ©1999 – 2014 Marc Thiele