Zurück   Flashforum > Flash > ActionScript > Softwarearchitektur und Entwurfsmuster

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 27-01-2006, 22:57   #1 (permalink)
Erstmal n Herri!
 
Benutzerbild von _Hannes_
 
Registriert seit: Aug 2002
Ort: Hamburg
Beiträge: 1.233
Flashout, MTASC und die leidige TRACE-Funktion

Hallo,

ich habe ein Problem.

Ich benutze Eclipse 3.1, MTASC 1.11 und Flashout 0.2.1.6. swfs kompiliere ich mit -trace Flashout.traceReplacer, die Flashout.as ist im Classpath, aber trotzdem bekomme ich immer die Fehlermeldung, dass TRACE keine bekannte Klasse sei. Und tatsächlich habe ich mich jetzt mal durch alle vorhandenen Klassendateien inkl. der Flashout.as gewühlt, und nirgendwo eine solche Klasse oder Funktion gefunden.

Wo ist denn die TRACE-Funktion definiert? Habe ich was falsch eingestellt oder womöglich falsch verstanden? Wie kriege ich den Bockm... zum laufen?

mfg, Hannes
__________________
hannesstruss.de

Geändert von _Hannes_ (27-01-2006 um 22:58 Uhr)
_Hannes_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28-01-2006, 01:11   #2 (permalink)
flachzange
 
Benutzerbild von elias
 
Registriert seit: Jun 2003
Ort: berlin
Beiträge: 3.932
Du schreibst also "TRACE" anstatt "trace" ?
__________________
elias ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28-01-2006, 08:56   #3 (permalink)
Flashaholic
 
Benutzerbild von atothek
 
Registriert seit: Feb 2003
Ort: Berlin
Beiträge: 1.459
kommentier mal alle methoden in der flashout.as datei aus die ein großes TRACE verwenden.
diese sind alle deprecated und somit auch irrelevant

mfg
alex
__________________
TVNEXT Solutions
atothek ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28-01-2006, 11:36   #4 (permalink)
Erstmal n Herri!
 
Benutzerbild von _Hannes_
 
Registriert seit: Aug 2002
Ort: Hamburg
Beiträge: 1.233
die trace-funktion kennt er (kleingeschrieben), aber ich glaube das liegt daran, dass sie in den core-classes enthalten ist. im logger wird bei trace (kleingeschrieben) nämlich auch nichts ausgegeben.

auf der Flashout-Seite steht, dass gerade alles anderere außer TRACE deprecated ist und man nur noch TRACE verwenden soll. Jetzt bin ich ganz verwirrt

@elias: ja, TRACE großgeschrieben.
__________________
hannesstruss.de

Geändert von _Hannes_ (28-01-2006 um 11:41 Uhr)
_Hannes_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28-01-2006, 12:06   #5 (permalink)
Nagelneuer User
 
Benutzerbild von hazy fantazy
 
Registriert seit: Dec 2005
Beiträge: 923
Ich glaube, Flashout ist selbst deprecated. Mit dem letzten ASDT braucht man das doch gar nicht mehr, oder?
Ich selbst benutze zum Kompilieren Ant, für das Tracen SOS und zum Anschauen den normalen FlashPlayer.
Hat Carlos Rovira nicht ein neues Tutorial rausgehauen, beim er ohne FlashOut gearbeitet hat?

mfg. h
__________________
The fact that you've got "Replica" written on the side of your gun and the fact that I've got "Desert Eagle written on the side of mine ... :D

Geändert von hazy fantazy (28-01-2006 um 12:15 Uhr)
hazy fantazy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28-01-2006, 12:40   #6 (permalink)
flachzange
 
Benutzerbild von elias
 
Registriert seit: Jun 2003
Ort: berlin
Beiträge: 3.932
Keine Ahnung was Flashout machen kann was man nicht in 2 minuten
runtergetippt hat.

PHP-Code:
class Test
{
    
    static var 
out:TextField;
    static public function 
Trace(msg:Stringfunc:Stringln:Number):Void
    
{
        if (!
out)
        {
            
_root.createEmptyMovieClip('__debug'0);
            var 
d:MovieClip _root.__debug;
            
d.createTextField('txt'000300300);
            
out d.txt;
            
        }
        
out.text += msg "\n";
    }

    static public function 
trace(msg:String):Void
    
{
        
Trace(msg);
    }

    static public function 
main():Void
    
{
    }
    

__________________
elias ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28-01-2006, 20:05   #7 (permalink)
Erstmal n Herri!
 
Benutzerbild von _Hannes_
 
Registriert seit: Aug 2002
Ort: Hamburg
Beiträge: 1.233
klar kann man das auch selber machen, ich zb. habe einfach ne zweite swf per LocalConnection zur Konsole umfunktioniert. Der Logger von Flashout sieht aber etwas komfortabler aus, mit Suche etc...
__________________
hannesstruss.de
_Hannes_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28-01-2006, 20:08   #8 (permalink)
Erstmal n Herri!
 
Benutzerbild von _Hannes_
 
Registriert seit: Aug 2002
Ort: Hamburg
Beiträge: 1.233
Zitat:
Zitat von hazy fantazy
Hat Carlos Rovira nicht ein neues Tutorial rausgehauen, beim er ohne FlashOut gearbeitet hat?
hast du da vielleicht nen link zu ner übersetzung? ich finde nur spanische texte von ihm.
__________________
hannesstruss.de
_Hannes_ ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind an



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:50 Uhr.

Domains, Webhosting & Vserver von Host Europe
Unterstützt das Flashforum!
Adobe User Group


Copyright ©1999 – 2014 Marc Thiele