Zurück   Flashforum > Flash > ActionScript > Softwarearchitektur und Entwurfsmuster

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 01-05-2006, 13:26   #1 (permalink)
Flashaholic
 
Benutzerbild von atothek
 
Registriert seit: Feb 2003
Ort: Berlin
Beiträge: 1.459
Eclipse Flashout Ant

Einen schönen ersten Mai,

ich hab ma ne Frage zum Thema Ant in Eclipse und Flashout.
Also mein Vorhaben ist es eine build.xml file zu erstellen das mir zunächst einmal
per Swfmill eine main.swf erstellt und
dann soll nach erfoglreichem erstellen einmal mein Flashout plugin aufgerufen werden und der compile befehl ausgeführt werden um alle klassen in das main.swf zu integrieren und dann eine anzeige bzw. logger angezeigt zu bekommen.

Swfmill ist keine problem das zum laufen zu bringen, aber wie spreche ich nun Eclipse intern das Flashout Plugin an???

bisher schauts so aus

Code:
<?xml version="1.0" encoding="utf-8"?>
<project name="SWFMill-Flashout" default="compile">

	<property name="swfmill.mode" value="simple" />
	<property name="swfmill.xml" value="${basedir}\example.xml" />
	<property name="swfmill.swf" value="${basedir}\main.swf" />
	
	<target name="compile">
		<exec executable="D:\swfmill\swfmill.exe">
			<arg line="${swfmill.mode} ${swfmill.xml} ${swfmill.swf}" />
		</exec>
		
		<!-- WAS MUSS HIER REIN ??? -->
	</target>
</project>
bin für jede Idee dankbar

mfg
alex
__________________
TVNEXT Solutions
atothek ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03-05-2006, 09:46   #2 (permalink)
flachzange
 
Benutzerbild von elias
 
Registriert seit: Jun 2003
Ort: berlin
Beiträge: 3.932
Ich denke mal du wirst flashout einfach über einen Klassenpfad ansprechen
können. Die Frage ist natürlich was für einen. Vielleicht hilft die plugin.xml?
__________________
elias ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03-05-2006, 20:03   #3 (permalink)
Flashaholic
 
Benutzerbild von atothek
 
Registriert seit: Feb 2003
Ort: Berlin
Beiträge: 1.459
Hi patrick,

ich vermute ja mal das das plugin selbst eine Ant API bedienen muß damit
ich mit einem build script drauf zugreifen kann. in der plugin.xml anderer Plugin
sind extra antTasks definiert, schade. Ma sehen werd das ganze velleicht mal rein mit swfmill, mtasc und SOS probieren, mal sehen wie es sich macht

mfg
alex
__________________
TVNEXT Solutions
atothek ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03-05-2006, 20:48   #4 (permalink)
flachzange
 
Benutzerbild von elias
 
Registriert seit: Jun 2003
Ort: berlin
Beiträge: 3.932
Das ist natürlich schlecht. Aber ich find flashout ohnehin nicht so dolle. Via
Socket zu tracen oder -trace find ich viel schicker.
__________________
elias ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03-05-2006, 21:13   #5 (permalink)
Flashaholic
 
Benutzerbild von atothek
 
Registriert seit: Feb 2003
Ort: Berlin
Beiträge: 1.459
naja flashout macht ja nix anderes als über -trace nen output zu generieren, das ganze dann auch schön gebündelt in der flashout oberfläche finde ich schon sehr vorteilhaft, hab für eclipse noch nix besseres gefunden wenn ich ehrlich bin.
daten werden via mtasc kompiliert und per browser ausgegeben die traces kaufen dann in den flashout logger geht super

wenn du was besseres kennst dann nur her damit

btw. bin nun wieder in berlin engagiert und werd endlich dem nächste BASS treffen beiwohnen

mfg
alex
__________________
TVNEXT Solutions
atothek ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind an



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:10 Uhr.

Domains, Webhosting & Vserver von Host Europe
Unterstützt das Flashforum!
Adobe User Group


Copyright ©1999 – 2014 Marc Thiele