Zurück   Flashforum > Flash > ActionScript > Softwarearchitektur und Entwurfsmuster

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 09-06-2009, 11:17   #1 (permalink)
°
 
Benutzerbild von echo5-7
 
Registriert seit: Aug 2002
Ort: Baden-Baden
Beiträge: 4.334
Bezier Kurven

Hi,

ich soll per AS3 solche Kurven zeichen, wie hier auf diesem Bild.



Das an und abschwellen der Kurven lassen wir jetzt erstmal zur Seite. Ich weiß, dass es quadratische Bezierkurven nativ in Flash gibt. Ich denke auch, dass man etwas ähnliches damit erreichen könnte.

Jetzt weiß ich aber auch, dass es etwas wie kubische Bezier Kurven gibt, und die "besser", komplexer, weiß der Geier was, sein sollen. Ich hab nur kapiert, dass die zwei Anfasser haben, anstelle nur einem. Das gibt mir natürlich den Eindruck von mehr Flexibilität.

Die Dinger sind aber noch nicht nativ in AS3 implementiert, oder? Stattdessen hab ich sowas wie das BezierSegment gefunden. Leider weiß ich nicht, wie ich damit zeichnen soll. Ich kann damit doch nur die Kurve auflösen und dann von Punkt zu Punkt mit lineTo arbeiten? Lieg ich da richtig?

Hat jemand eigentlich Beispiele für solche Bezier Netze? Ich hab neulich in einem Blog ein gut funktionierendes Beispiel gesehen, hab aber blöderweise vergessen den Bookmark zu setzen.. Suuuuuuper.

Viele Grüße
echo
__________________

LRRM | BLOG | FACEBOOK | TWITTER | G+ | INSTACANV.AS
echo5-7 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09-06-2009, 11:28   #2 (permalink)
muh
 
Benutzerbild von Janoscharlipp
 
Registriert seit: Apr 2002
Ort: Freiburg
Beiträge: 4.385
Die gezeigten Kurven wirst du auch mit kubischen Beziers nicht hinbekommen. Grundsätzlich gilt: Für jede Krümmung ein "Anfasser" mehr, bei Bezier-Kurven heißt dass, ein Faktor mehr, und damit eine Potenz höher.

Du kannst diese Kurven aber annähern, indem du einfach quadratische Beziers aneinander reihst, die einzige Bedingung dass es and den Berührungspunkten gut aussieht ist, dass die Strecke zu dem nächsten Anfasser in die eine Richtung, und die Strecke zum Anfasser in die andere Richtung auf der gleichen Geraden liegen.
__________________
»Carpe diem«, sagte der Graf. (Terry Pratchett: Ruhig Blut!)
Janoscharlipp ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09-06-2009, 11:31   #3 (permalink)
Nix Wisser
 
Benutzerbild von nullidee
 
Registriert seit: May 2003
Ort: Würzburg, Kleinstadt
Beiträge: 3.509
hast du sowas gemeint wie von André Michelle
http://lab.andre-michelle.com/light-tapes
__________________
nullidee

Abakus GT 10² Kugeln - 80"Leinwand - CARAN D´ACHE SUPRACOLOR®
nullidee ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09-06-2009, 11:37   #4 (permalink)
°
 
Benutzerbild von echo5-7
 
Registriert seit: Aug 2002
Ort: Baden-Baden
Beiträge: 4.334
Janoscharlipp: stimmt. seh ich auch so, dass quadratische eigentlich ausreichen müssten. nur wie bekomme ich es hin, das die anfasser gekoppelt sind? hat das nicht was mit tangenten und annährungen in einem punkt zu tun? (mathe ist soooooo weit weg)

@nullidee: jup, genau sowas. Sieht so ähnlich aus, wird auch den dienst tun.

ich hab sowas auch auf diesem einen blog gesehen, man, wenn ich nur wüsste wie das ding hieß. das blog hatte so ne rotbraune hintergrundfarbe, war wenig spektakulär, eher dunkel gehalten. dieser effekt war einstellungsmöglichkeiten versehen... ich bin mir nichtmal sicher, ob der betreiber nicht hier im flashforum unterwegs war..
__________________

LRRM | BLOG | FACEBOOK | TWITTER | G+ | INSTACANV.AS

Geändert von echo5-7 (09-06-2009 um 11:39 Uhr)
echo5-7 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09-06-2009, 13:00   #5 (permalink)
muh
 
Benutzerbild von Janoscharlipp
 
Registriert seit: Apr 2002
Ort: Freiburg
Beiträge: 4.385
Hehe, hab mal wieder gegraben ... das war damals schon lange her, was ist es jetzt? Kurve durch Punkte
__________________
»Carpe diem«, sagte der Graf. (Terry Pratchett: Ruhig Blut!)
Janoscharlipp ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09-06-2009, 13:24   #6 (permalink)
°
 
Benutzerbild von echo5-7
 
Registriert seit: Aug 2002
Ort: Baden-Baden
Beiträge: 4.334
hey cool, auch nicht verkehrt, vielen dank
__________________

LRRM | BLOG | FACEBOOK | TWITTER | G+ | INSTACANV.AS
echo5-7 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09-06-2009, 13:36   #7 (permalink)
mushroom powered
 
Benutzerbild von b.asile
 
Registriert seit: Jun 2005
Ort: Amsterdam
Beiträge: 2.647
Kannst auch hier mal schauen:
http://www.degrafa.org/ (link scheint gerade tot zu sein)
__________________
[ WHEN THE GOING GETS WEIRD THE WEIRD TURN PRO ]

devboy.org

Geändert von b.asile (09-06-2009 um 13:38 Uhr)
b.asile ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09-06-2009, 17:10   #8 (permalink)
Neuer User
 
Registriert seit: Mar 2006
Beiträge: 302
Mr. Bezier Kurven oder besser gesagt Mr. Splines ist "The Algorithmist"

hier ein paar Beispiele aus seinem BLog
http://algorithmist.wordpress.com/20...-cubic-bezier/
http://algorithmist.wordpress.com/20...bezier-y-at-x/
http://algorithmist.wordpress.com/20...intersections/
http://algorithmist.wordpress.com/20...erutils-class/
http://algorithmist.wordpress.com/20...c-bezier-join/
http://algorithmist.wordpress.com/20...line-released/
http://algorithmist.wordpress.com/20...ine-preview-2/
http://algorithmist.wordpress.com/20...ine-preview-1/
http://algorithmist.wordpress.com/20...pline-in-mxml/
http://algorithmist.wordpress.com/20...r-an-interval/
http://algorithmist.wordpress.com/20...ubic-spline-2/
http://algorithmist.wordpress.com/20...line-overview/
http://algorithmist.wordpress.com/20...-cubic-spline/
http://algorithmist.wordpress.com/20...metric-spline/
http://algorithmist.wordpress.com/20...bezier-spline/
http://algorithmist.wordpress.com/20...and-curvature/
http://algorithmist.wordpress.com/20...ezier-preview/

Und wenn dir das immer noch nicht reicht:
http://simblob.blogspot.com/2009/06/...sentation.html (befasst sich am rande mit Splines)
http://timotheegroleau.com/Flash/art...r_in_flash.htm
http://en.wikipedia.org/wiki/B%C3%A9zier_curve (das kennst du sicherlich schon)

Dann mal viel Spass beim Lesen ;-) und hoffentlich hilfts dir weiter...
__________________
Gruß
Flo

---- blog.derhess.de ---- My Book Store ---- YouTube iNspIreNewMedia ----
Blog, Flash-Programmierung, Interaction Development und alles andere mit Medien
der_hess ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09-06-2009, 18:43   #9 (permalink)
mushroom powered
 
Benutzerbild von b.asile
 
Registriert seit: Jun 2005
Ort: Amsterdam
Beiträge: 2.647
Zitat:
Zitat von der_hess Beitrag anzeigen
Mr. Bezier Kurven oder besser gesagt Mr. Splines ist "The Algorithmist"
Yes, von dem ist auch Degrafa was ich oben gepostet habe!
__________________
[ WHEN THE GOING GETS WEIRD THE WEIRD TURN PRO ]

devboy.org
b.asile ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09-06-2009, 21:51   #10 (permalink)
muh
 
Benutzerbild von Janoscharlipp
 
Registriert seit: Apr 2002
Ort: Freiburg
Beiträge: 4.385
Ich weiß nicht, wie es euch geht, aber das mag ja alles mathematisch wertvoll sein, für den realen Einsatz wüsste ich aber nicht, wie ich es genau verwenden kann.
__________________
»Carpe diem«, sagte der Graf. (Terry Pratchett: Ruhig Blut!)
Janoscharlipp ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09-06-2009, 22:37   #11 (permalink)
Neuer User
 
Registriert seit: Mar 2006
Beiträge: 302
Die Kurven könnten z.B. für eine Pfadanimation benutzt werden, dabei wird der Pfad mathematisch bzw. generisch bestimmt und nicht durch die Flash IDE gemalt. Ah, oder um Schriftzüge oder Objekte an solch einer Kurve auszurichten...

Oder bei Games könnte ich mir das gut vorstellen... um z.B. eine Autorennstrecke zu erstellen... oder wenn man Rundungen bzw. runde Ecken bei einem 2d Spiel hat, dann muss irgendwie die Kurve mathematisch beschrieben werden um eine ziemlich pixelgenaue Kollisionserkennung zu ermöglichen (wenn man mal von der Bitmap.hitTest() Methode absieht)... Ansonsten hm... ist es vielleicht brauchbar Kids Mathe näher zu bringen...

Aber ehrlich gesagt, wenn ich mal so zurückdenke, habe ich bisher noch in keinem Projekt solche Splines benötigt.
__________________
Gruß
Flo

---- blog.derhess.de ---- My Book Store ---- YouTube iNspIreNewMedia ----
Blog, Flash-Programmierung, Interaction Development und alles andere mit Medien
der_hess ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09-06-2009, 22:50   #12 (permalink)
Nix Wisser
 
Benutzerbild von nullidee
 
Registriert seit: May 2003
Ort: Würzburg, Kleinstadt
Beiträge: 3.509
Zitat:
Zitat von der_hess Beitrag anzeigen
Die Kurven könnten z.B. für eine Pfadanimation benutzt werden, dabei wird der Pfad mathematisch bzw. generisch bestimmt und nicht durch die Flash IDE gemalt. Ah, oder um Schriftzüge oder Objekte an solch einer Kurve auszurichten...
kann man hier sehen
__________________
nullidee

Abakus GT 10² Kugeln - 80"Leinwand - CARAN D´ACHE SUPRACOLOR®
nullidee ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15-06-2009, 09:22   #13 (permalink)
°
 
Benutzerbild von echo5-7
 
Registriert seit: Aug 2002
Ort: Baden-Baden
Beiträge: 4.334
wow, da macht man mal ein langes wocheende pause und dann komm ich wieder und hab nen genialen fundus klasse

Zitat:
Zitat von Janoscharlipp Beitrag anzeigen
Ich weiß nicht, wie es euch geht, aber das mag ja alles mathematisch wertvoll sein, für den realen Einsatz wüsste ich aber nicht, wie ich es genau verwenden kann.
joshua davis verwendet das momentan ziemlich häufig. der nimmt shapes und reiht sie wie an einer perlenschnur auf den kurven auf. das ganze noch mit tranfomierungen belegt, und die sache sieht echt gut aus.
__________________

LRRM | BLOG | FACEBOOK | TWITTER | G+ | INSTACANV.AS
echo5-7 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind an



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:42 Uhr.

Domains, Webhosting & Vserver von Host Europe
Unterstützt das Flashforum!
Adobe User Group


Copyright ©1999 – 2014 Marc Thiele