Zurück   Flashforum > Alternative Technologien > HTML und CSS

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 31-10-2011, 15:52   #1 (permalink)
Neuer User
 
Benutzerbild von easywebscript
 
Registriert seit: Oct 2011
Beiträge: 3
neue Programmiersprache ab 1. November 2011 - EWS

Neuansatz in der Skriptsprachenentwicklung

Die Entwicklung einer eigenen Programmiersprache ist normalerweise völlig unnötig, da bereits für viele Zwecke die unterschiedlichsten Compiler- und Interpreter-Sprachen existieren. Zudem sind diese Sprachen sehr gut erweiterbar, teilweise sogar syntaktisch.

Dennoch haben wir uns entschlossen, eine neue Skriptsprache zu entwickeln: EasyWebScript. Dabei verfolgten wir folgende Ziele:

- Hardware- und Browserunabhängigkeit «Plattformunabhängigkeit»
- Inhaltsorientierte Programmierung
- keine Installation für die Ausführung notwendig
- beliebige Tasks, die getrennt ablaufen
- Unterstützung für asynchrone Prozesse
- Visuelle Orientierung: «Einrückungen anstelle von geschweiften Klammern»

EeasyWebScript vereinigt die Möglichkeiten von Server Scripts «PHP, Python, Perl» sowie Ajax, Javascript, HTML und CSS in einer einzigartigen Programmiersprache.

Einen Einblick in die neue Skriptsprache erhalten Sie bereits während unserer Entwicklungsphase

Kanal von EasyWebScript - YouTube
EWS

Geändert von easywebscript (31-10-2011 um 16:01 Uhr)
easywebscript ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31-10-2011, 15:58   #2 (permalink)
Inventar
 
Benutzerbild von Nightflyer
 
Registriert seit: Jul 2002
Beiträge: 7.019
Wie viele Leute seid ihr?
__________________
(\__/)
(='.'=)
(")_(")
Nightflyer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31-10-2011, 16:07   #3 (permalink)
Neuer User
 
Benutzerbild von easywebscript
 
Registriert seit: Oct 2011
Beiträge: 3
Hello, zurzeit 4 Personen...
easywebscript ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31-10-2011, 17:28   #4 (permalink)
Inventar
 
Benutzerbild von Nightflyer
 
Registriert seit: Jul 2002
Beiträge: 7.019
Wo liegt denn der Vorteil eurer Scriptsprache gegenüber der "normalen" Vorgehensweise durch Verändern des Quelltextes? Ich meine wie man den Code schlussendlich schreibt ist doch einerlei, aber eine neue Syntax zu erlernen kostet auf jeden Fall Zeit.
__________________
(\__/)
(='.'=)
(")_(")
Nightflyer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31-10-2011, 21:05   #5 (permalink)
i ate pixels
 
Benutzerbild von pixelslave
 
Registriert seit: Mar 2004
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 710
Finde die Demos noch etwas zu lasch um meine Aufmerksamkeit komplett zu erhaschen, aber ich bin gerne offen für neues.

Was genau passiert unter der Haube?
So wie ich das im Moment sehe ist das eine Meta Sprache die dann mit dem Dojo Framework und eigenen JS Scripten das Ergebnis erzeugt, korrekt?

Grüße
pixelslave ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31-10-2011, 22:10   #6 (permalink)
Flash-Designer
 
Benutzerbild von Martin Kraft
 
Registriert seit: May 2006
Ort: Wiesbaden
Beiträge: 7.302
Ohne gleich nölen zu wollen:

Script oder gar Programmiersprache find ich für das, was Ihr da in den Demos zeigt, etwas hoch gegriffen. Das ist doch eher eine MarkUp-Sprache (vergleichbar HTML oder MXML), die dann von einem Backend (oder JS-Frontend) interpretiert wird?!

Was mich an dem was ich da sehe wirklich stört, ist, dass ohne JS gar nichts geht (Eure Website ist z.B. schlicht leer) und alle Formatierungen über InLineStyles gelöst werden (was mit der Idee von CSS nicht viel zutun hat).
__________________
Viele Grüße // Martin

Martin Kraft // Interaktionsdesign

Hilfreiche Websites:
// Hilfe zur Adobe Flash Plattform
// ActionScript 2 Referenz
// ActionScript 3 Referenz
// ActionScript 3 Arbeitshandbuch
// weitere Flash Ressourcen

Bitte keine Flashfragen per PM oder Profilnachricht! Dafür ist das Forum da!
Martin Kraft ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31-10-2011, 23:05   #7 (permalink)
Neuer User
 
Benutzerbild von :: RK ::
 
Registriert seit: Jan 2002
Ort: Umgebung Stuttgart
Beiträge: 5.460
Der Code Output ist ja schlimmer als bei Dreamweaver MX

Also ich sehe den Mehrwert eurer Arbeit nicht. Inwiefern soll das einem Web
Entwickler helfen? Was sind die konkreten Vorteile die einem dazu bringen
sollen, auf EWS umzusteigen?

Was ist mit Semantik und SEO? Wenn ich eure Webseite als Beispiel
nehmen darf: da kommt ne ganze Latte JS Code und ganz unten lediglich:
HTML-Code:
<body onload='javascript:L.init()'></body>
Wird der gesamte Inhalt etwa zur Laufzeit generiert und Bilder eingebunden?

Eine _wirkliche_ Programmiersprache ist das auch nicht . Sieht eher nach ne
Metasprache (vgl. TypoScript von TYPO3 als riesiges Befehls-Array zur Verarbeitung
in PHP).

Ich weiß nicht ob der ganze Aufwand nicht etwas unsinnig ist.

Was ist den die Idee hinter EWS?
__________________
Das Glück im Leben hängt von den guten Gedanken ab, die man hat.

Easing_Equations / Flash Kontaktformular / FlashPlugin W3C konform / Nützliche Beiträge zu FAQs
:: RK :: ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31-10-2011, 23:17   #8 (permalink)
i ate pixels
 
Benutzerbild von pixelslave
 
Registriert seit: Mar 2004
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 710
Was mir ein wenig zu denken gibt ist euer Promovideo - das hat eine gewissen Ähnlichkeit zu so einer SAAS Lösung mit schon mehr als 200.000 Kunden und vielen Händen in der Werbung - die haben übrigens auch ganz tollen W-Lan empfang

Muss ehrlich gestehen das ich dem :: RK :: vollkommen zustimmen muss. Das Script, welches benötigt wird um ein Accordion darzustellen ist echt übel...

Tut uns bitte den Gefallen und baut keinen jQuery/Dojo/Mootools Generator - es ist schon schlimm genug das jQuery Anwender sich als Programmierer bzw. Webentwickler bezeichnen!

Dennoch möchte ich nicht gleich vorweg sagen das ich eure Idee nicht gut finde. Soweit ich weiß wird von DART auch in haufenweise JS kompiliert ~ 10K Zeilen für ein einfaches Beispiel.

Gibt es tiefere Einblicke als eure Website, die ich nicht wirklich informell finde...

Grüße

Martin
pixelslave ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31-10-2011, 23:23   #9 (permalink)
Pixeldipaxeldipux
 
Benutzerbild von Ahrsib
 
Registriert seit: Dec 2002
Ort: Ruhrmetropole Essen
Beiträge: 7.734
Einfach - ja gerne!
Und dann kriege ich sowas auf der Homepage serviert?

Zitat:
asc("A") -> 65
chr(65) -> "A"
getlblanks(" xxxx") -> 3
left("abcd",3) -> "abc"
right("abcdef",4) -> "cdef"
substr("abcdefg",3,2) -> "cd"
at("x","axbxc") -> 2
rat("k","abkckl") -> 5
space(10) -> " "
replicate("-",10) -> "----------"
strtran("abcdebcde","bc","BC") -> "aBCdeBCde"
fill("123.15",10) -> "123.15 "
lfill("123.15",10) -> " 123.15"
upper("abCD") -> "ABCD"
lower("abCD") -> "abcd"
ltrim(" xx ") -> "xx "
rtrim(" xx ") -> " xx"
alltrim(" xx ") -> "xx"
Hallo?

Ahrsib
... kennt den Begriff der Verschlimmbesserung.
__________________
Selbstgelerntes ist am Besten!

iMac G5/2,1GHz, 2,5GB RAM, 20" Widescreen (1680*1050), MacOS 10.4.11, Safari 4.1, dsl 6000
Achim ...Orient z.Zt. kein Link zu den Achims des Flashforums

Das Flashforum zu unterstützen ist ganz einfach!
Ahrsib ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02-11-2011, 09:34   #10 (permalink)
Flasher
 
Registriert seit: Aug 2010
Ort: Stuttgart
Beiträge: 486
Hey!

Fragt doch mal bei den Machern von UniOS nach - die haben bestimmt Interesse an sowas!

Liebe Grüße
Ouroborus23 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02-11-2011, 09:44   #11 (permalink)
Flash-Designer
 
Benutzerbild von Martin Kraft
 
Registriert seit: May 2006
Ort: Wiesbaden
Beiträge: 7.302
Zitat:
Zitat von ouroborus23 Beitrag anzeigen
fragt doch mal bei den machern von unios nach - die haben bestimmt interesse an sowas!
+1
__________________
Viele Grüße // Martin

Martin Kraft // Interaktionsdesign

Hilfreiche Websites:
// Hilfe zur Adobe Flash Plattform
// ActionScript 2 Referenz
// ActionScript 3 Referenz
// ActionScript 3 Arbeitshandbuch
// weitere Flash Ressourcen

Bitte keine Flashfragen per PM oder Profilnachricht! Dafür ist das Forum da!
Martin Kraft ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02-11-2011, 11:15   #12 (permalink)
meistens harmlos
 
Benutzerbild von rena
 
Registriert seit: Jun 2001
Ort: Stuttgart
Beiträge: 17.627
Zitat:
Zitat von Martin Kraft Beitrag anzeigen
dass ohne JS gar nichts geht (Eure Website ist z.B. schlicht leer) ...
Bei mir ist die Webseite auch komplett leer, obwohl JS aktiviert (Win/Firefox5)

Gruß
Rena

Nachtrag: Im IE8 kommt ein kleiner Ladekringel, ansonsten auch nichts...
__________________
www.rena-hermann.de

The angels have the phone box

Geändert von rena (02-11-2011 um 11:17 Uhr)
rena ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
World Usability Day, 10 November 2011 wolter Events 0 18-10-2011 13:18
Suche Programmiersprache x!sign.dll PHP und MySQL 32 13-08-2006 20:45
Welche Programmiersprache? poffi Am Rande 33 01-07-2004 18:40
Neue Programmiersprache lernen CHRIZZZLIE PHP und MySQL 60 14-05-2004 10:20
.fla mit Programmiersprache editieren bkiesbauer Flash 4 und Flash 5 0 24-09-2002 15:15


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:29 Uhr.

Domains, Webhosting & Vserver von Host Europe
Unterstützt das Flashforum!
Adobe User Group


Copyright ©1999 – 2014 Marc Thiele