Zurück   Flashforum > Alternative Technologien > HTML und CSS

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 06-06-2010, 12:50   #1 (permalink)
Neuer User
 
Registriert seit: Aug 2003
Ort: Bamberg
Beiträge: 900
Flash Website -> HTML5

hi.
zur zeit ist html5 ja immer wieder ein thema.
zwei fragen habe ich dazu.
wann wird es denn evtl so sein, dass die meisten browser die technologien unterstützen?

ich habe kürzlich eine recht simple flashwebsite gemacht..

ein großer container mit subcontainern. in letzteren ist der inhalt und man zoomt von einem zum anderen.
natürlich sind alles vektor grafiken wegen des zoomens.

kann man das mit html5 und js etc nachbauen?

beste grüße

wangman
wangman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06-06-2010, 12:58   #2 (permalink)
Perverted Hermit
 
Benutzerbild von Omega Psi
 
Registriert seit: Mar 2004
Ort: Bremen
Beiträge: 13.278
So wie sich das anhört seit ca 10 Jahren. Vektorgrafiken (SVG) und JavaScript sind ja schon recht alt...
Omega Psi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06-06-2010, 13:03   #3 (permalink)
Neuer User
 
Registriert seit: Aug 2003
Ort: Bamberg
Beiträge: 900
okay

bild:

/--------------------------/
/.....O ......................./
/.............................../
/.............................../
/.....................H......../
/.............................../
/.............................../
/--------------------------/

aber man kann nicht einzelne elemente von svgs ansprechen oder?
(z.b. das O, welches im container bla ist als button definieren)

das heißt man müsste die inhalte einzeln laden und deren positionen relativ zueinander verknüpfen?
(O und H als einzele svgs...)
wangman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06-06-2010, 13:11   #4 (permalink)
Flash-Designer
 
Benutzerbild von Martin Kraft
 
Registriert seit: May 2006
Ort: Wiesbaden
Beiträge: 7.302
Naja - das sit nur die halbe Wahrheit: SVG ist zwar uralt, aber mit der Browserunterstützung ist's immer noch nicht soweit her.

Und so lange es da draußen noch Leute gibt, die mit dem IE6 (Baujahr 2001) unterwegs sind, wird eine breite HTML5 Unterstützung wohl noch auf sich warten lassen.

An dem Beispiel sieht man ja wie lange die "Latenzzeiten" für neue Technologien auf dem Browsermarkt sind.
__________________
Viele Grüße // Martin

Martin Kraft // Interaktionsdesign

Hilfreiche Websites:
// Hilfe zur Adobe Flash Plattform
// ActionScript 2 Referenz
// ActionScript 3 Referenz
// ActionScript 3 Arbeitshandbuch
// weitere Flash Ressourcen

Bitte keine Flashfragen per PM oder Profilnachricht! Dafür ist das Forum da!
Martin Kraft ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06-06-2010, 13:39   #5 (permalink)
Perverted Hermit
 
Benutzerbild von Omega Psi
 
Registriert seit: Mar 2004
Ort: Bremen
Beiträge: 13.278
Naja, damals gab es ja das gute SVG Plugin von Adobe. Heutzutage bieten viele aktuelle Browser SVG Unterstützung.

SVG ist XML und kann mit JavaScript verarbeitet werden.

Und Martin hat recht, die Entscheidung ob man etwas mit HTML + JavaScript machen möchte ist nicht immer nur eine Frage der Machbarkeit...
Omega Psi ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
HTML5 vs. Flash, oder wohin die Reise geht? echo5-7 Am Rande 388 10-11-2011 12:17
Über "HTML5 video/H.264/YouTube/iPad/head spinning?" marc HTML und CSS 1 13-05-2010 21:50
Website Flash papers00 Am Rande 27 04-09-2009 00:13
HTML5: <canvas> und <audio> :: RK :: Am Rande 1 06-08-2009 07:41


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:05 Uhr.

Domains, Webhosting & Vserver von Host Europe
Unterstützt das Flashforum!
Adobe User Group


Copyright ©1999 – 2014 Marc Thiele