Zurück   Flashforum > Alternative Technologien > HTML und CSS

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 09-04-2010, 11:50   #1 (permalink)
Inventar
 
Benutzerbild von Nightflyer
 
Registriert seit: Jul 2002
Beiträge: 7.037
Was anstelle von Flash

Wird ja hier viel drüber dis^kutiert dass JS Flash ersetzen soll. Aber grad wenn es drum geht Filmsequenzen zu machen, bewegte Bilder, animierte Figuren, wie soll das ohne Flash gehen?
__________________
(\__/)
(='.'=)
(")_(")
Nightflyer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09-04-2010, 11:57   #2 (permalink)
mod_rewrite
 
Benutzerbild von sonar
 
Registriert seit: Feb 2003
Ort: München
Beiträge: 15.749
Im Wesentlichen per Canvas, denke ich…
__________________
RTFM
Wie man Fragen richtig stellt.

Money makes the world go round, fear makes it turn much faster.
(New Model Army)
sonar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09-04-2010, 12:51   #3 (permalink)
Perverted Hermit
 
Benutzerbild von Omega Psi
 
Registriert seit: Mar 2004
Ort: Bremen
Beiträge: 13.382
Naja, der Canvas ist ja irgendwie nur eine Zeichenfläche... für mein Empfinden eher ein äquivalent zur stage. wie nun interaktive Video implementiert. Bis dato gar nicht, soweit ich weiss.

Der Canvas macht nun auch SVG obsolete?
Omega Psi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09-04-2010, 13:31   #4 (permalink)
ur leiwand oida
 
Benutzerbild von l_ch
 
Registriert seit: Sep 2001
Ort: plagwitz/jumeirah lake towers
Beiträge: 1.684
microsoft hat doch svg grad erst implementiert…

HTML5 fehlt noch einiges - um mit Flash "gleichzuziehen" zb auch eine authoring-umgebung
__________________
and now for some reklame
________________
http://www.kontaktlinsen-vergleichen.de
l_ch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09-04-2010, 20:53   #5 (permalink)
Neuer User
 
Registriert seit: Sep 2009
Beiträge: 216
Hey,
DHTML ist aber auch nicht zu unterschätzen.
Und HTML5 bekommt ein Video Tag.

Also einige Sachen kann man da schon ersätzen.
Positiv ist das kein Plugin benötigt wird.

Aber man kann auch nicht die ganze Technik und die Flexibilität von Flash ersetzten.

HTML 5 video Tag

dhteumeuleu &raquo Random

Und man darf nicht vergessen das noch der IE6 rum geistert. Und wir müssen noch den IE7 und IE8 hinter uns lassen.

Mit freundlichen Grüßen

Cas
CaselPasel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09-04-2010, 21:45   #6 (permalink)
Inventar
 
Benutzerbild von Nightflyer
 
Registriert seit: Jul 2002
Beiträge: 7.037
Sowas wie ne freie 3D-Engine wär was feines Für 3D-Computerspiele für Zwischendurch
__________________
(\__/)
(='.'=)
(")_(")
Nightflyer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10-04-2010, 06:50   #7 (permalink)
Perverted Hermit
 
Benutzerbild von Omega Psi
 
Registriert seit: Mar 2004
Ort: Bremen
Beiträge: 13.382
Die gibt es schon in Ansätzen. SpiderGL wäre da ein Beispiel. Für Spiele reicht es noch nicht...

Für mich stellt sich halt die Frage, an welche Grenzen man es pushen will. Damit meine ich nicht nur die Algorithmen, sondern auch andere Faktoren, die Projekte rentabel machen..
Omega Psi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10-04-2010, 10:54   #8 (permalink)
Neuer User
 
Registriert seit: Aug 2009
Ort: Berlin
Beiträge: 271
Gibt es eigentlich eine IDE mit der man JS debuggen kann?
__________________
MfG toosten

IDE: Adobe® Flex® Builder™ 3, Adobe® Flash® Builder™ 4
toosten ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10-04-2010, 11:32   #9 (permalink)
Perverted Hermit
 
Benutzerbild von Omega Psi
 
Registriert seit: Mar 2004
Ort: Bremen
Beiträge: 13.382
IntelliJ IDEA kann das.
Omega Psi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14-04-2010, 02:13   #10 (permalink)
-> Tamiflu <-
 
Benutzerbild von romamon
 
Registriert seit: Oct 2004
Ort: München
Beiträge: 1.237
Also HTML 5 kann einiges...

Video & Audio, animation usw.
HTML5 Canvas and Audio Experiment

Das wichtigste dabei ist die direkte integrierbarkeit in andere Programmierdsprachen, die einfachere administration / Erstellung von Inhalten im Vergleich zu kompilierten Inhalten und vor allem das es ein einheitlicher Standart ist der niemandem direkt gehört.

Obwohl sich Flash durchgesetzt hat ist es immnoch Teil eines Formate Kriegs auf kosten des Users grade in Hinsicht auf Video.
Flv, mov, real, wmv, divx usw. und alle ham se ihren eigenen Player im Internet.
Fand ich schon immer phänomenal, das man 8 Plugins braucht um im Netz alle Videos gucken zu können auf die man so stößt

Ansonsten kenne ich bspw. das Problem wenn man per Ajax einen Flashplayer einbledent und dieser einfach weiter spielt wenn man ihn dann ausblendet und wenn man nicht gerade die FLA zu dem Player hat (grade bei lokalisierungen von Webseiten) kann das wirklich ne zeitraubende Geschichte werden. generell braucht man immer Sourcefiles um am Funktionsablauf etwas zu verändern, dieses Konzept passt nicht ins HTML Konzept.

Trotzdem wird sich Flash in der jetztigen Form noch recht lange halten, grade im Werbemittelbereich sind eigentlich alle großen Systeme auf Flash ausgelegt und eine Umstellung nicht zwingend notwendig. Zum anderen gibt es eine riesige Entwicklergemeinde hinter Flash und Argenturen verwenden immer die Technologien die sie entwickeln können ;-)
romamon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14-04-2010, 07:17   #11 (permalink)
Neuer User
 
Registriert seit: Sep 2009
Beiträge: 216
Hey,
ich denke auch das Flash keine angst haben muss. (das sagt ein nicht Flash Fan) Webseiten die voll Animiert sind werden auch in zukunft auf Flash basieren. Seiten die auf HTML basis sind und nur mal so ein Video einbinden die werden auch HTML5 glücklich werden.

Aber im moment sind es eh alles nur Theorien da müssen wir uns noch paar Jahre gedulden. Denn der IE6 ist noch nicht mal ausgestorben. Und der Zombie IE5.5 wandelt auch noch zwischendurch durch das Web.
Und wenn man sich mal überlegt, dass der IE9 erst die ganzen sachen unterstützt. Kann man es eigentlich schon vergessen. Da müsste Microsoft den Browser ohne nachfragen updaten.

Noch zum Thema kein Flash Fan, bevor ich mir hier Feinde mache.
  1. Intros sind nervig, sie rauben einen nur zeit.
  2. Aber ansonsten schaue ich mir gern Flash Seiten an, die gut animiert sind.
  3. Ich bin ein Programmierer der Webseiten für Suchmaschinen optimieren muss. Und da ist Flash nicht so optimal. Auch Full AJAX Seiten sind da nicht optimal. Obwohl Full AJAX Seiten leicht auch für nicht JS aktiven User realisierbar sind. Aber ich nutze nur AJAX für Features und das kommt auch gut an. Denn wenn man die Seiten gut Cached und die Preformence gut optimieren kann und die Datenbank auch. Merkt der User gar nicht, dass sich die ganze Webseite neugeladen hat. Naja es kommt auch immer auf den Inhalt an, wenn die Webseite natürlich sehr groß ist vom Inhalt her, dann sieht man es schon. Oder der User hat ein UrRechner vor sich stehen.

Mit freundlichen Grüßen

Cas
CaselPasel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14-04-2010, 15:37   #12 (permalink)
Rookie_BS
 
Benutzerbild von Rookie_BS
 
Registriert seit: Sep 2004
Beiträge: 812
Finde es komisch das selbst hier die Leute ständig die Video-Einbindung
von HTML5 hervorheben (mehrere Posts) wenn es um die Frage geht ob
und wie HTML5 Flash ersetzen könnte.

Ein JS-Umsetzung der Funktionen, Effekte und Optionen von Flash möchte
ich erstmal sehen - erst dann kann man HTML5 mit Flash vergleichen.

_mfg
__________________
Wenn Sie glauben Ihnen ist klar was ich gesagt habe - dann haben Sie mich missverstanden! Alan Greenspan
Rookie_BS ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14-04-2010, 15:48   #13 (permalink)
Neuer User
 
Registriert seit: Sep 2009
Beiträge: 216
Hey,
Link: dhteumeuleu &raquo Random

Also diese Effekte können sich schon sehen lassen.
Und ich denke schon das man eine Flash Seite auch in JS und HTML bauen kann. Zwar würde es länger dauern und man müsste paar animated Gifs nehmen. Aber sonst mit dem KnowHow wäre es glaub ich machbar.

Aber wie gesagt ob sich dieser aufwand lohnt ist eine andere sache.
Denn in JS und HTML muss man alles selber programmieren von den Effekten und da sollte man schon uni Mathe können.

Mit freundlichen Grüßen

Cas
CaselPasel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14-04-2010, 15:53   #14 (permalink)
Rookie_BS
 
Benutzerbild von Rookie_BS
 
Registriert seit: Sep 2004
Beiträge: 812
kein HTML5, Optik naja, Prozessorlast ca. 70% wäre bei Flash ähnlich.
AnimatedGIF?!?!? wtf

_mfg
__________________
Wenn Sie glauben Ihnen ist klar was ich gesagt habe - dann haben Sie mich missverstanden! Alan Greenspan
Rookie_BS ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14-04-2010, 16:02   #15 (permalink)
Neuer User
 
Registriert seit: Sep 2009
Beiträge: 216
Hey,
also lasst mich mal zusammenfassen!

Möglich wäre es aber unsinnig.
Einige Sachen werden in einen halben Jahrhundert von HTML5 abgelöst, wie zb Video Tag. Kleine Animationen bzw Diagramme von Canvas / SVG.

Aber das volle ersätzen von Flash wird es wohl so nicht geben.
Denn HTML ist eine Tag Struktur. Wo in den Tags Attribute und zwischen den Tags was stehe kann. JavaScript dient zur Manipulation von HTML. Damit wären auch einfache Effekte machbar. JavaScript und HTML werden in normalen Editoren programmiert die ein Highlighting haben. Und Flash wird halt in Adobe Flash Animiert und von ActionScript Manipuliert.

Fertige Animationen / Filme / AS Skripte in einer Datei = Flash

HTML Code / CSS / JS Skripte = HTML

Also braucht sich die Flash Community keine sorgen machen das Flash jemals aussterben wird. Weil der Editor für Flash ein riesen Vorteil hat, HTML gegenüber.

Mit freundlichen Grüßen

Cas
CaselPasel ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Fadenkreuz anstelle des Mauszeigers burn4ever ActionScript 2 2 16-08-2009 18:20
addChild anstelle von attachMovieClip unique23 ActionScript 3 10 18-05-2008 18:42
andere lösung anstelle von onEnterFrame() nbuechi Mobile Flash und Flash Lite 1 27-05-2007 12:50
SWF anstelle von jpg laden + Sandy deak Flash 8 1 13-04-2007 14:04
Kann man auch *.php anstelle von *.xml auslesen? Artworx3D Flash mit XML und Webservices 7 11-11-2003 21:02


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:18 Uhr.

Domains, Webhosting & Vserver von Host Europe
Unterstützt das Flashforum!
Adobe User Group


Copyright ©1999 – 2014 Marc Thiele