Zurück   Flashforum > Flex und AIR > Flex programmieren

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 13-11-2011, 17:31   #1 (permalink)
Neuer User
 
Registriert seit: Sep 2006
Beiträge: 670
Elemente in Komponente werden nicht tranzparent (Alpha)

Hallo zusammen.

Ich habe versucht per mx:Fade eine selbsterstelte Komponente (Canvas) auszublenden. Allerdings wird immer nur der Canvas ausgeblendet. Alle untergeordneten Elemente bleiben ungeändert.

So sieht die Komponente aus:
PHP-Code:
<?xml version="1.0" encoding="utf-8"?>
<mx:Canvas xmlns:mx="http://www.adobe.com/2006/mxml"
           width="800" height="50" >
        
    <mx:Canvas backgroundColor="#070707" width="100%" height="100%" alpha="0.8"/>
    
    <mx:Label x="10" color="#FFFFFF" fontFamily="Verdana" fontSize="16" fontWeight="bold"
                     text="Name:" textDecoration="none" verticalCenter="0"/>
    
</mx:Canvas>
Ich dachte bisher, dass der oberste Container die Tranzparenz weitervererbt
Ich habe auch schon versucht von anfang an mal der Komponente einen Alpha-Wert von "0" zuzuweisen. Gleicher Effekt (untergeordnete Elemente sichtbar).

Ich kann auch den Elementen direkt den Alpha Wert "0" zuweisen. Im Design-Modus vom FlashBuilder 4.5 sind sie dann verschwunden. Im Browser sind sie wieder da...
(Wobei ich grad eh mit dem FB zu kämpfen habe. Trotz leeren Arbeitsbereich muss ich nach jeder Änderung erst das Projekt bereinigen. Es wird zeit das ich den Rechner mal platt mache)

Weiß jemand woran das Problem mit dem Alpha liegt oder bedarf es noch weiterer Infos?!

MfG Monk
__________________
Flash CS5 / Flex 3 / Flashdevelop / FB 4.6
dr monk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13-11-2011, 17:37   #2 (permalink)
Flash-Designer
 
Benutzerbild von Martin Kraft
 
Registriert seit: May 2006
Ort: Wiesbaden
Beiträge: 7.306
Dein Canvas hat doch überhaupt keine untergeordneten Elemente?! Schau mal auf das Ende des Nodes, das steht ein "/"
__________________
Viele Grüße // Martin

Martin Kraft // Interaktionsdesign

Hilfreiche Websites:
// Hilfe zur Adobe Flash Plattform
// ActionScript 2 Referenz
// ActionScript 3 Referenz
// ActionScript 3 Arbeitshandbuch
// weitere Flash Ressourcen

Bitte keine Flashfragen per PM oder Profilnachricht! Dafür ist das Forum da!
Martin Kraft ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13-11-2011, 17:44   #3 (permalink)
Neuer User
 
Registriert seit: Sep 2006
Beiträge: 670
Zitat:
Zitat von Martin Kraft Beitrag anzeigen
Dein Canvas hat doch überhaupt keine untergeordneten Elemente?! Schau mal auf das Ende des Nodes, das steht ein "/"
Ich weiß. Aber das ist mein "Hintergrundbalken" innerhalb der Komponente. Dieser soll immer Alpha = 0.8 haben. Der Text, der auf dem Balken steht, soll aber mit der Komponente ein bzw. ausgeblendet werden können.

MfG Monk
__________________
Flash CS5 / Flex 3 / Flashdevelop / FB 4.6
dr monk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13-11-2011, 17:46   #4 (permalink)
Perverted Hermit
 
Benutzerbild von Omega Psi
 
Registriert seit: Mar 2004
Ort: Bremen
Beiträge: 13.403
@Martin: Die Root-Komponente ist auch ein Canvas
@Monk: Text ist eingebettet?
Omega Psi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13-11-2011, 17:58   #5 (permalink)
Neuer User
 
Registriert seit: Sep 2006
Beiträge: 670
Zitat:
Text ist eingebettet?
Nein. Aber ich werde heute abend nochmal nachforschen wie das mit der Standardschriftart im FB4.5 geht. Alles was ich gerade gefunden habe benötigt eine ttf Datei. Die wirds sicher irgendwo in Windows geben..

MfG Monk
__________________
Flash CS5 / Flex 3 / Flashdevelop / FB 4.6
dr monk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13-11-2011, 18:02   #6 (permalink)
Perverted Hermit
 
Benutzerbild von Omega Psi
 
Registriert seit: Mar 2004
Ort: Bremen
Beiträge: 13.403
? Man kann nur eingebettete Schriften faden.
Omega Psi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13-11-2011, 18:12   #7 (permalink)
Neuer User
 
Registriert seit: Sep 2006
Beiträge: 670
Hätte ja sein können, dass das der FB für mich macht
In Flash CS5 hab ich es bisher auch eingebettet. Aber im FB hab ich keine Funktion dazu gefunden

Ich habe mich jetzt allerdings zu einem anderen Weg entschieden: ich weise den Elementen einen "leeren" Filter zu. Dann wird es in ein Bitmap umgewandelt und kann gefaded werden. Soweit ich es bisher getestet habe, hat es geklappt.

Diese und andere Alternativen (die dazu beitragen die Datei klein zu halten) habe ich hier gefunden: Alternatives to using the Fade effect with text « Flex Doc Team

Schönen Abend noch.
MfG Monk
__________________
Flash CS5 / Flex 3 / Flashdevelop / FB 4.6
dr monk ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
List-Komponente alle Elemente (performant) auswählen Janoscharlipp Komponenten und SmartClips 4 30-11-2005 21:51
2 Flash Elemente werden nicht angezeigt Kakashihatake Flash MX 2 08-06-2004 07:22
Elemente über den Seitenrand werden angezeigt mshp.net Flash 4 und Flash 5 5 10-09-2003 11:03
Textfeld - Komponente: einige Parameter werden nicht geändert flashcowboy Komponenten und SmartClips 1 25-04-2003 17:25
xml elemente werden nicht angehängt Skyla ActionScript 1 2 30-01-2003 09:52


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:28 Uhr.

Domains, Webhosting & Vserver von Host Europe
Unterstützt das Flashforum!
Adobe User Group


Copyright ©1999 – 2014 Marc Thiele