Zurück   Flashforum > Flex und AIR > Flex programmieren

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 05-08-2011, 10:00   #1 (permalink)
Neuer User
 
Registriert seit: Apr 2004
Beiträge: 8
Beispiel einer Uhr mit Datum. Verbesserungen?

Hallo zusammen,
ich bin noch recht unerfahren was Flash, Flex usw. angeht und stelle mir daher die Frage ob die Profis es irgendwie anders machen würden?
Hier ist das Minimalbeispiel meiner Uhr:
Code:
<?xml version="1.0" encoding="utf-8"?>
<s:WindowedApplication xmlns:fx="http://ns.adobe.com/mxml/2009" 
			   xmlns:s="library://ns.adobe.com/flex/spark" 
			   xmlns:mx="library://ns.adobe.com/flex/mx" 
			   initialize="initialpr()" minWidth="955" minHeight="600">

	<s:layout>
		<s:BasicLayout/>
	</s:layout>
	<fx:Script>
		<![CDATA[
			
			
			protected function initialpr():void
			{
				setInterval( time, 1000 );  
			}
			
			protected function time():void
			{				
				// TODO Auto-generated method stub
				var monate_array:Array = new Array("Januar", "Februar", "März", "April", 
					"Mai", "Juni", "Juli", "August", "September", "Oktober", "November", 
					"Dezember");
				var tage_array:Array = new Array("Sonntag", "Montag", "Dienstag", 
					"Mittwoch", "Donnerstag", "Freitag", "Samstag");
				
				var aktuell_date:Date = new Date();
				
				var monat_num:Number = aktuell_date.getMonth();
				var tag_num:Number = aktuell_date.getDate();
				var jahr_num:Number = aktuell_date.getFullYear();
				var tag_woche:Number = aktuell_date.getDay();
				var stunden:String = aktuell_date.getHours().toString();
				var minuten:String = aktuell_date.getMinutes().toString();
				
				if (stunden.length < 2) stunden = "0" + stunden;
				if (minuten.length < 2) minuten = "0" + minuten;
				
				timelabel.text = tage_array[tag_woche] + ", den " + tag_num;
				timelabel.text += ". " + monate_array[monat_num] + " " + jahr_num;
				timelabel.text += ", " + stunden + ":" + minuten;
				
			}
			
		]]>
	</fx:Script>
	<fx:Declarations>
		<!-- Platzieren Sie nichtvisuelle Elemente (z.*B. Dienste, Wertobjekte) hier -->
	</fx:Declarations>
	
	
	<s:Label id="timelabel" y="100" width="250" height="30" horizontalCenter="0"
			 text="Initialisierung" textAlign="right"/>   	
	
	
</s:WindowedApplication>
Kann man hier etwas verbessern bzw. anders machen?
Viele Dank im voraus.
sugarray21

P.S ich weiß auch nicht recht wo es hin gehört: Flash, Flex, AS3?

Geändert von sugarray21 (05-08-2011 um 12:00 Uhr)
sugarray21 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05-08-2011, 10:16   #2 (permalink)
experience++;
 
Benutzerbild von salazar
 
Registriert seit: Jul 2002
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 12.184
hi und willkommen im flashforum,

zum thema uhren gibts super viele scripts und tutorials im netz. schau dich da einfach mal durch. hier und da kann man dinge sicher noch anders angehen...

Zitat:
Zitat von sugarray21 Beitrag anzeigen
P.S ich weiß auch nicht recht wo es hin gehört: Flash, Flex, AC3?
was soll den AC3 sein?!

cheers,
sal
__________________
Bitte keine Flashfragen an mich schicken. Dafür ist ja das Forum da! Das betrifft auch Profilnachrichten.
salazar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05-08-2011, 11:09   #3 (permalink)
brand new user
 
Benutzerbild von RustyCake
 
Registriert seit: May 2002
Ort: Laimbach 6 1/2
Beiträge: 16.886
Anders geht imma ;-)
PHP-Code:
var monate_array:Array = new Array("Januar","Februar","März","April","Mai","Juni","Juli","August","September","Oktober","November","Dezember");
var 
tage_array:Array = new Array("Sonntag","Montag","Dienstag","Mittwoch","Donnerstag","Freitag","Samstag");
//
setInterval(function ():void
{
var 
wochenTag:String tage_array[new Date().getDay()];
var 
monat:String monate_array[new Date().getMonth()];
//
var str:String = new Date().toString();
var 
jahr:String str.split(" ")[5];
var 
tag:String str.split(" ")[2];
var 
uhrzeit:String str.split(" ")[3].substr(05);// ohne Sekunden
var uhrzeit_2:String str.split(" ")[3];// mit Sekjunden
//
textF.text wochenTag ", den "+tag;
textF.appendText". " monat " " jahr);
textF.appendText", " uhrzeit_2);
//
},1000); 

Servus sal
__________________
Bitte keine Fragen, zu Flash per PM. Dazu ist das Forum da. Danke MFG_RustyCake!
"Wer tanzen will, muß erst gehen lernen"
RustyCake ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05-08-2011, 12:09   #4 (permalink)
Neuer User
 
Registriert seit: Apr 2004
Beiträge: 8
@salazar
ich meinte natürlich AS3 also ActionScript 3, die Frage hätte man aber auch sparen können;-)
@RustyCake
Danke, ich schau mir an, was hier besser ist.

@All

ich bin beim generellen Ablauf unsicher:
wie starte ich automatisch eine Funktion, die dann in einem Intervall immer wieder aufgerufen wird?
wie man es sieht, starte ich das ganze über:
Code:
initialize="initialpr()"
darin:
Code:
setInterval( time, 1000 );
in vielen Beispielen wird aber mit:
Code:
addEventListener
gearbeitet, ist es besser? wie würde das Beispiel damit komplett aussehen?
VG
sugarray21 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Beispiel einer Bildergalerie in AS3 Anima Flash Einsteiger 1 27-09-2008 09:27
Datum: Bestimmten Tag einer Woche finden Amargosa ActionScript 1 3 27-06-2006 07:20
prüfen, ob ein datum in einer zeitspanne liegt ricobeck PHP und MySQL 2 04-02-2005 23:37
kann mir einer helfen? ist mit ein beispiel dabei... Mysteryxxx Flash MX 2004 7 21-01-2005 15:53
Uhrzeit und Datum auf einer Website commul Flash MX 2004 4 08-06-2004 21:21


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:34 Uhr.

Domains, Webhosting & Vserver von Host Europe
Unterstützt das Flashforum!
Adobe User Group


Copyright ©1999 – 2014 Marc Thiele