Zurück   Flashforum > Flash > Flash Fortgeschritten > Flash MX 2004

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 11-08-2008, 15:23   #1 (permalink)
Neuer User
 
Registriert seit: Aug 2008
Beiträge: 4
Screen Shot aus SWF

Wir haben ein Projekt für eine Tastatur-Firma und ein Flash Applet, wo man die Tastaturen konfigurieren kann. Bei der Bestellung muss ein Screen-Shot des Flash Screens gemacht und auf dem Server gespeichert werden.
Trotz all den Tutorials ist es mir bisher nicht gelungen das in unser FLA einzubinden. Ein Flash Guru wird gesucht der uns dabei helfen kann bzw. die Integration auch vornimmt oder Tipps gibt.
Besten Dank.
Rolf Fey
rofe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11-08-2008, 16:26   #2 (permalink)
ein tüüüp
 
Registriert seit: May 2002
Ort: berlin
Beiträge: 627
... klingt nach Auftrag - das solltest du eher in "jobs" posten ...
fabbsen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11-08-2008, 16:33   #3 (permalink)
mut
Neuer User
 
Registriert seit: Jul 2008
Beiträge: 213
Wofür soll der Screenshot sein?
Ich würde kein Screenshot machen, sondern die Werte für die einzelnen Tasten speichern.
Also jede Taste hat eine Nummer und zu der Zahl speicherst du halt das Zeichen.
mut ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11-08-2008, 17:45   #4 (permalink)
Neuer User
 
Registriert seit: Aug 2008
Beiträge: 4
Screen Shot

Zitat:
Zitat von mut Beitrag anzeigen
Wofür soll der Screenshot sein?
Ich würde kein Screenshot machen, sondern die Werte für die einzelnen Tasten speichern.
Also jede Taste hat eine Nummer und zu der Zahl speicherst du halt das Zeichen.
Es braucht einen Screen Shot um später daraus einen Shop Artikel zu machen bzw. ein PDF generieren zu können. Die Sets werden auch in einer DB gespeichert wie Du vorgeschlagen hast.
rofe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11-08-2008, 17:45   #5 (permalink)
Neuer User
 
Registriert seit: Aug 2008
Beiträge: 4
Zitat:
Zitat von fabbsen Beitrag anzeigen
... klingt nach Auftrag - das solltest du eher in "jobs" posten ...
Danke für den Hinweis... habe ich übersehen.
rofe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11-08-2008, 18:20   #6 (permalink)
vektorheini
 
Benutzerbild von pampers
 
Registriert seit: Apr 2002
Ort: käse & schokoland am bodensee
Beiträge: 508
ich verstehe rofe!
du generierst vermutlich in flash ein produkt (individuell gestaltet durch ein swf) und das hat viele varrianten. und daraus möchtest du ein screenshot machen um den aktuellen zustand einer auswahl in einem server ab zu legen. liege ich da richtig?

gibts das nicht auch in flash games wo man den letzten zustand in einem ballergame zb. in der higscore sieht?

würde mich auch wunder nehmen....!!!
__________________
----ich sag mal nichts----
pampers ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11-08-2008, 18:32   #7 (permalink)
mut
Neuer User
 
Registriert seit: Jul 2008
Beiträge: 213
Das Problem ist, dass das Speichern von "Screenshots", bzw. von MovieClips erst mit Flash 8 möglich ist und dann auch nicht sehr praktikabel.
In Flash 8 müsstest du jeden Farbwert für ein Pixel an ein serverseitiges Skript senden und das müsste dann daraus das Bild erzeugen.
Das dauert und belastet den Server doch ein wenig mehr.

Mit Flash 9 (CS 3) ist es möglich das du schon das fertige Bild kreierst und dies dann an ein serverseitiges Skript sendet. Dieses Skript muss dann die empfangenen Daten aber nur direkt abspeichern.
Das wäre dann schon eine bessere Lösung.

In deinem Fall, mit Flash MX 2004, kannst du es eigentlich nur komplett serverseitig machen. Du müsstest hat die verschiedenen Vorlagen für die Tasten erstellen und dann je nach Layout anordnen.
mut ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11-08-2008, 19:15   #8 (permalink)
Neuer User
 
Registriert seit: Aug 2008
Beiträge: 4
Zitat:
Zitat von mut Beitrag anzeigen
Das Problem ist, dass das Speichern von "Screenshots", bzw. von MovieClips erst mit Flash 8 möglich ist und dann auch nicht sehr praktikabel.
In Flash 8 müsstest du jeden Farbwert für ein Pixel an ein serverseitiges Skript senden und das müsste dann daraus das Bild erzeugen.
Das dauert und belastet den Server doch ein wenig mehr.

Mit Flash 9 (CS 3) ist es möglich das du schon das fertige Bild kreierst und dies dann an ein serverseitiges Skript sendet. Dieses Skript muss dann die empfangenen Daten aber nur direkt abspeichern.
Das wäre dann schon eine bessere Lösung.
Danke "mut". D.h. nach der Umstellung auf Flash 9 sollte dies kein grosses Problem mehr sein? Wir müssen ev. noch einige Skripts anpassen und dann mal alles in Flash 9 kompilieren. Ist es denkbar ein Actionscript zu haben und ev. auch eine PHP Routine welche diese Tasks dann ausführen?
Danke für Deinen Support.. :-)
rofe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11-08-2008, 19:32   #9 (permalink)
vektorheini
 
Benutzerbild von pampers
 
Registriert seit: Apr 2002
Ort: käse & schokoland am bodensee
Beiträge: 508
Zitat:
Zitat von mut Beitrag anzeigen
Das Problem ist, dass das Speichern von "Screenshots", bzw. von MovieClips erst mit Flash 8 möglich ist und dann auch nicht sehr praktikabel.
In Flash 8 müsstest du jeden Farbwert für ein Pixel an ein serverseitiges Skript senden und das müsste dann daraus das Bild erzeugen.
Das dauert und belastet den Server doch ein wenig mehr.

Mit Flash 9 (CS 3) ist es möglich das du schon das fertige Bild kreierst und dies dann an ein serverseitiges Skript sendet. Dieses Skript muss dann die empfangenen Daten aber nur direkt abspeichern.
Das wäre dann schon eine bessere Lösung.

In deinem Fall, mit Flash MX 2004, kannst du es eigentlich nur komplett serverseitig machen. Du müsstest hat die verschiedenen Vorlagen für die Tasten erstellen und dann je nach Layout anordnen.
hast du mal eine anleitung wie das gehen könnte?P
klingt gut dein tipp!
__________________
----ich sag mal nichts----
pampers ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11-08-2008, 22:56   #10 (permalink)
poke
 
Registriert seit: Dec 2002
Ort: Iserlohn [NRW]
Beiträge: 2.303
BitmapData.draw() um ein Snapshot eines bestehendes DisplayObjects zu erstellen; das Problem ist dann nur, das ganze vernünftig an den Server zu senden, dass der damit auch was anfangen kann. Teste grad ein bisschen rum und allein die Ladezeit bei 37500 "Quadratpixeln" ist heftig :/
pokepika ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12-08-2008, 20:52   #11 (permalink)
vektorheini
 
Benutzerbild von pampers
 
Registriert seit: Apr 2002
Ort: käse & schokoland am bodensee
Beiträge: 508
Zitat:
Zitat von pokepika Beitrag anzeigen
BitmapData.draw() um ein Snapshot eines bestehendes DisplayObjects zu erstellen; das Problem ist dann nur, das ganze vernünftig an den Server zu senden, dass der damit auch was anfangen kann. Teste grad ein bisschen rum und allein die Ladezeit bei 37500 "Quadratpixeln" ist heftig :/
freue mich auf deine "testergebnisse"
__________________
----ich sag mal nichts----
pampers ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18-08-2008, 11:55   #12 (permalink)
ewig Neuer User
 
Registriert seit: Jun 2003
Beiträge: 423
Hallo,

also ich würde nur die Belegung zum Server schicken und dort das Bild rendern. Da müsste man eine Mapping-Funktion in php?, cgi, c, Java o.a. schreiben. So machen wir es bei unserer Einrichtungssoftware (http://www.deko21.de).

edit: alternativ könnte man das Flashrendering aufm Server laufen lassen, dann ist wenigstens die Übertragung der Bilddaten nicht das Problem.

salü
__________________
http://www.a-d-k.de/ nicht gucken!

Geändert von loetmann (18-08-2008 um 11:57 Uhr)
loetmann ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind an



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:03 Uhr.

Domains, Webhosting & Vserver von Host Europe
Unterstützt das Flashforum!
Adobe User Group


Copyright ©1999 – 2014 Marc Thiele