Zurück   Flashforum > Flash > Flash Fortgeschritten > Flash MX 2004

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 28-11-2007, 14:28   #1 (permalink)
Neuer User
 
Registriert seit: Apr 2006
Beiträge: 10
problem mit clearinterval

hallo, gemeinde.

ich tu mich schwer mit dem löschen eines intervalls, welches mir auf dem bildschirm ein paar schaltflächen hin-und-her schiebt.


auf dem ersten layer der zeitleiste liegen insgesamt 16 schaltflächen (p1 bis p16). an jede dieser schaltflächen ist eine "onrelease" - aktion gebunden, die beim klicken dafür sorgt, daß die jeweils angeklickte schaltfläche in die bildschirmmitte geschoben (nicht gesprungen!) wird. die verzögerung dieser verschiebung erreiche ich mit setinterval. wenn das angeklickte schlatflächensymbol dann in der mitte angekommen ist, versuche ich mit clearinterval den timer zu stoppen. dafür bin ich offensichtlich zu ... na sagen wir "ungeschickt". ich hab natürlich, bevor ich hier frage, tutorials gelesen und schon verschiedene varianten ausprobiert. alles ziemlich erfolglos.

die bedingung zum löschen des intervalls (element._x ==638) wird erreicht, das hochzählen stoppt (leicht zu überprüfen mit trace), aber das intervall wird nicht resettet.

wo is mein denkfehler? codeschnipsel (arg verkürzt) bappt hinten dran ....

maico

-------------schnipsel-----


dieses actionscript ist an jede der schaltflächen gebunden, zuordnung geht über "p1" bis "p16" ...

on (release) {

function schieben()
{
if (_level0.p1._x < 638)
{
_level0.p1._x = _level0.p1._x + 2;
_level0.p2._x = _level0.p2._x + 2;
blabla...weiteres

}
if (_level0.p1._x > 638)
{
_level0.p1._x = _level0.p1._x - 2;
_level0.p2._x = _level0.p2._x - 2;
blabla...weiteres

}
if (_level0.p1._x == 638) {
trace("P1 ENDE"+_root.intID);
clearinterval(_root.intID);}
};
var _root.intID:Number;

_root.intID = setInterval(schieben, 5);


}

-------------
father911 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28-11-2007, 14:32   #2 (permalink)
................
 
Benutzerbild von Der Frager
 
Registriert seit: Jun 2004
Beiträge: 15.890
PHP-Code:
clearInterval 
Großes "I"...
__________________

ternärer Konditionaloperator

+++ Bitte keine Privat-Nachrichten bezüglich Flashfragen! +++
Der Frager ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29-11-2007, 07:57   #3 (permalink)
Neuer User
 
Registriert seit: Apr 2006
Beiträge: 10
oh, mann ...

... manchmal (wie in diesem fall) wird man irgendwie betriebsblind. ich war so mit gedanken an logische fehler beschäftigt, daß ich das "I" nicht gesehen habe. DANKE also für den hinweis - der natürlich die lösung brachte. peinlich - aber immernoch besser, als tatsächlich nen LOGISCHEN fehler gemacht zu haben.

liebe grüße, maico
father911 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind an



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:51 Uhr.

Domains, Webhosting & Vserver von Host Europe
Unterstützt das Flashforum!
Adobe User Group


Copyright ©1999 – 2014 Marc Thiele