Zurück   Flashforum > Flash > Flash Fortgeschritten > Flash MX 2004

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 29-03-2008, 19:50   #1 (permalink)
Neuer User
 
Registriert seit: Sep 2003
Beiträge: 65
JPG-Breite abfragen

Hallo Leute

Wenn ich ein JPG dynamisch in einen MC lade und dann ._width des MC abfrage, kriege ich als Resultat immer null (obwohl das JPG sichtbar ist). Wenn ich dasselbe JPG erst in einen eigenen SWF stecke und dann dynamisch lade, kann ich die Bildbreite problemlos abfragen.

Kann mir das jemand erklären? Mach ich etwas falsch? Oder gibt es eine andere Möglichkeit, die JPG-Breite dynamisch geladener JPGs abzufragen?

Thanx für einen Tipp! Stoschka
Stoschka ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29-03-2008, 20:04   #2 (permalink)
CodeGecko
 
Benutzerbild von hellslawyer
 
Registriert seit: Aug 2007
Ort: Hagen
Beiträge: 1.242
Du kannst die Breite erst ermitteln, wenn das jpg vollständig geladen ist. Dies bekommst Du über den onLoadInit-Event mitgeteilt. Da Du aber leider verschweigst, wie Du das Bild lädtst und wann Du in Deinem Skript die Breite abfragst, ist alles andere nur Stochern im Dunkeln.
__________________
Grütze Reinhart

XING || Simple Flash-Filter-Generator || DateChooser (AS3)
MovieClipLoader-Example (AS2) || PreloaderClass (AS2) || Framechecker-Component (AS2)

Bitte keine Flashfragen per PN oder ICQ. Dafür ist das Forum da.
hellslawyer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29-03-2008, 20:31   #3 (permalink)
Neuer User
 
Registriert seit: Sep 2003
Beiträge: 65
Ist mir schon klar, das mit der Ladezeit. Ich lade das JPG bzw. SWF per loadMovie in einen Container-MC. Dann frage ich den übergeordneten MC über ._width nach dessen Grösse.
Meine Abfrage erfolgt aber erst Minuten nach dem Laden. Und der Unterschied zwischen geladenem JPG (Breite null) und geladenem SWF (korrekte Breite) besteht bei ansonsten absolut identischer Versuchsanordung.

Das verstehe ich nicht.
Stoschka ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29-03-2008, 23:12   #4 (permalink)
CodeGecko
 
Benutzerbild von hellslawyer
 
Registriert seit: Aug 2007
Ort: Hagen
Beiträge: 1.242
Ich auch nicht, aber vielleicht, wenn Du mal nen bissl Code veröffentlichst, oder gar die FLA.
Ansonsten ist das ungefähr so:
"Ich habe 7 Bässe an der Wand hängen. Einer davon ist rot. Auf welchen zeige ich?"
__________________
Grütze Reinhart

XING || Simple Flash-Filter-Generator || DateChooser (AS3)
MovieClipLoader-Example (AS2) || PreloaderClass (AS2) || Framechecker-Component (AS2)

Bitte keine Flashfragen per PN oder ICQ. Dafür ist das Forum da.
hellslawyer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29-03-2008, 23:33   #5 (permalink)
mod_rewrite
 
Benutzerbild von sonar
 
Registriert seit: Feb 2003
Ort: München
Beiträge: 15.749
Zitat:
Zitat von hellslawyer Beitrag anzeigen
Auf welchen zeige ich?
Auf den Yamaha RBX-6 John Myung Singnature mit Riegelahorn-Decke.
__________________
RTFM
Wie man Fragen richtig stellt.

Money makes the world go round, fear makes it turn much faster.
(New Model Army)
sonar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30-03-2008, 10:28   #6 (permalink)
CodeGecko
 
Benutzerbild von hellslawyer
 
Registriert seit: Aug 2007
Ort: Hagen
Beiträge: 1.242
Nö, ich hab ja nicht gesagt, daß ich auf den roten zeige
Aber der Herr sonar scheint sich wohl ein Bild von mir angeschaut zu haben und hat messerscharf auf das Modell getippt, das ich auch wirklich im Wesentlichen spiele. *chapeau*
__________________
Grütze Reinhart

XING || Simple Flash-Filter-Generator || DateChooser (AS3)
MovieClipLoader-Example (AS2) || PreloaderClass (AS2) || Framechecker-Component (AS2)

Bitte keine Flashfragen per PN oder ICQ. Dafür ist das Forum da.
hellslawyer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30-03-2008, 13:45   #7 (permalink)
Neuer User
 
Registriert seit: Sep 2003
Beiträge: 65
Talking

Würde euch den Code schon zeigen, wenn die Abfrage der JPG-Breite nicht an einem Script stehen würde, in dem unzählige verwirrende andere Dinge stehen, die nichts zur Sache tun. Natürlich höre ich euch schon sagen, das denkt der vielleicht, dass sie nichts zur Sache tun, genau dort steckt nämlich der Bug... Stimmt absolut, würde ich auch so denken, vielleicht liegts am Umfeld, kann ich nicht beweisen.

Hätte ich mehr Zeit, so würde ich jetzt ein Demo-Fla basteln, in dem nur ein Foto in einen Container geschmissen wird, dann wird gesichert, dass das Teil geladen ist, und dann wird der übergeordnete Film mittels ._width gefragt, wie breit er ist, einmal das externe Bild als rohes JPG, einmal in einen SWF gehüllt... Meine Behauptung: Beim dynamisch geladenen SWF gibt ._width die exakte (neue) Breite wider, beim JPG tut es so, als wäre die Breite gleich null. (Wenn das Bild noch nicht geladen ist, gibt ._width logischerweise die Breite des Containers an, und die ist bei mir nicht gleich null)

Vielleicht würde dieser Test auch zeigen, dass ich voll im Umrecht bin...


However
Danke jedenfalls fürs Mitdenken!
Stoschka ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind an



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:22 Uhr.

Domains, Webhosting & Vserver von Host Europe
Unterstützt das Flashforum!
Adobe User Group


Copyright ©1999 – 2014 Marc Thiele