Zurück   Flashforum > Flash > Flash Fortgeschritten > Flash MX 2004

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 26-11-2007, 11:31   #1 (permalink)
to flash or not to flash
 
Benutzerbild von ninjja
 
Registriert seit: Nov 2001
Beiträge: 498
indexOf mit mehreren zeichen

hallo ihr lieben,

ich brauche eigentlich nur jemanden, der mir bestätigt, was ich noch nicht so ganz glauben will - nämlich daß ein:

if(name_item1.indexOf("ä","ü","ö","Ä","Ü","Ö") != -1){
...
}

also ein durchsuchen des strings nach mehreren zeichen, nicht möglich ist..
scheint zumindest so, oder mach ich was ganz blödes falsch. und kennt jemand einen eleganten workaround?

danke schon mal!
ninjja ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26-11-2007, 11:41   #2 (permalink)
Der Wunderhund
 
Benutzerbild von gaspode
 
Registriert seit: Jun 2002
Ort: Hattingen
Beiträge: 10.486
Was sollte denn da auch der Rückgabewert sein?
Ein Array, mit den jeweils ersten Treffern?

Aber es sollte doch keine Problem sein, eine
Funktion zu bauen, die das kann, oder?

PHP-Code:
function multiIndexOftestString:StringinputArray:Array ):Array {
    
    var 
outputArray:Array = new Array();
    
    for(var 
i:Number=0i<inputArray.lengthi++)
    {
        
outputArray.pushtestString.indexOf(inputArray[i]) );
    }
    
    return 
outputArray;
    
}

trace(multiIndexOf("Hallo", ["H"])); // ergibt 0
trace(multiIndexOf("Hallo", ["H""l""o"])); // ergibt 0, 2, 4 
gruß, gaspode

Geändert von gaspode (26-11-2007 um 11:44 Uhr)
gaspode ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26-11-2007, 11:54   #3 (permalink)
to flash or not to flash
 
Benutzerbild von ninjja
 
Registriert seit: Nov 2001
Beiträge: 498
naja, ich dachte -1, falls keiner dieser werte enthalten ist und 1, falls doch.
vielen dank jedenfalls für deine anregung!
ninjja ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26-11-2007, 11:59   #4 (permalink)
Der Wunderhund
 
Benutzerbild von gaspode
 
Registriert seit: Jun 2002
Ort: Hattingen
Beiträge: 10.486
Oder so:

PHP-Code:
function multiIndexOftestString:StringinputArray:Array ):Number {
    
    var 
returnValue:Number = -1;
    
    for(var 
i:Number=0i<inputArray.lengthi++)
    {
        if( 
testString.indexOf(inputArray[i]) != -1)
        {
        
returnValue 1;
        break;
        }
    }
    
    return 
returnValue;
    
}

trace(multiIndexOf("Hallo", ["B""z"])); // ergibt -1
trace(multiIndexOf("Hallo", ["H""l""o"])); // ergibt 1 
gruß, gaspode
gaspode ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26-11-2007, 12:14   #5 (permalink)
to flash or not to flash
 
Benutzerbild von ninjja
 
Registriert seit: Nov 2001
Beiträge: 498
prima, danke. werd´s gleich mal testen.
übrigens ist mir gerade aufgefallen, daß du ja aussiehst wie ich
ninjja ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26-11-2007, 12:15   #6 (permalink)
Der Wunderhund
 
Benutzerbild von gaspode
 
Registriert seit: Jun 2002
Ort: Hattingen
Beiträge: 10.486
Zitat:
Zitat von ninjja Beitrag anzeigen
übrigens ist mir gerade aufgefallen, daß du ja aussiehst wie ich
Stimmt. Eine gewisse Ähnlichkeit ist nicht von der Hand zu weisen.

gruß, gaspode
gaspode ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26-11-2007, 12:20   #7 (permalink)
to flash or not to flash
 
Benutzerbild von ninjja
 
Registriert seit: Nov 2001
Beiträge: 498
und das script ist auch prima, grad getestet. danke, bruder
ninjja ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind an



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:37 Uhr.

Domains, Webhosting & Vserver von Host Europe
Unterstützt das Flashforum!
Adobe User Group


Copyright ©1999 – 2014 Marc Thiele