Zurück   Flashforum > Flash > Flash Fortgeschritten > Flash MX 2004

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 08-11-2007, 02:30   #1 (permalink)
Neuer User
 
Registriert seit: Jun 2002
Beiträge: 116
Unhappy Hilfe, noch jemand wach? Zwecks Screensaver .exe vom Mac mit Hexeditor bearbeiten ...

Hallo, ist noch jemand wach? Ich muss heute Nacht noch einen Screensaver bauen. Die Testläufe hatten so gut geklappt... und nun geht gar nichts mehr. Habe hier gelesen, dass man einen Projektor in eine SCR-Datei ändern kann, in dem man bestimmte Stellen mit einem Hexeditor ändert.

Jetzt habe ich aber einen Projektor für Windows aus Flash für Mac heraus exportiert, und die Stellen, an denen ich mit dem Editor was drehen soll, sind nicht mehr auffindbar. Sobald ich den Projektor aus Flash heraus unter Windows erstelle, geht alles.

Theoretisch kann ich meine Datei auch am PC exportieren, das wäre dann kein Thema mehr, aber ich habe die Schrift nicht für PC, und daher ist das keine Option.

Leider bringt es auch nichts, die SWF vom Mac zu nehmen und auf dem PC aus dem Player heraus zu erstellen.

Ich hab noch 4 Stunden Zeit ... Kann jemand helfen?
pipkin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08-11-2007, 03:18   #2 (permalink)
Techniker
 
Benutzerbild von hgseib
 
Registriert seit: Sep 2003
Ort: 64807
Beiträge: 18.053
Zitat:
Zitat von pipkin Beitrag anzeigen
die SWF vom Mac zu nehmen und auf dem PC aus dem Player heraus zu erstellen.
geht es um vollbild? oder was willst du via hexeditor ändern?
- swf starten
- ansicht vollbild
- befehls-taste -K (das menü ist ja nicht mehr erreichbar)
- projektor speichern


kannst du die schrift nicht auf den pc kopieren? mein mac schluckt fast alle schriften von windows - dann müsste das auch umgekehrt gehen?


notlösung:
ein swf erstellen, dass das eigentliche swf läd und anzeigt. aus der ansonsten leeren start-swf den projektor machen. dann sind's halt 2 dateien, aber in der exe sind keine schriften drinn.
__________________
die ultimative antwort auf alle programmierfragen: der debugger
mfg h.g.seib www.SeibsProgrammLaden.de

Geändert von hgseib (08-11-2007 um 06:01 Uhr)
hgseib ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08-11-2007, 03:45   #3 (permalink)
Neuer User
 
Registriert seit: Jun 2002
Beiträge: 116
Hi,

man kann aus einem Windows-Projektor ganz einfach eine SCR-Datei (Screensaver-Datei für Windows) machen, in dem man die .exe in .scr umbenennt und mit Hilfe eines Hexeditors eine bestimmte Stelle ändert - wo was genau, dazu gibts hier ein Tut .. hab den Link gerade nicht parat.

Allerdings finden sich diese genauen Hexadressen nur in Projektoren, die auch mit Windows-Software erstellt wurden - d.h. mit Flash für PC.

Das mit dem Schrift kopieren habe ich noch nicht versucht... glaube aber nicht, dass das geht, ehrlich gesagt... wenn ich mal Zeit hab, probier ich das aber aus, das wär ja mal was Mac ist ja viel facettenreicher, was Schriften angeht. Und bei Windows.. da braucht man für Postscript doch gleich son ganzen Überbau...? Ach egal. Ich werds rausfinden.

Auf Deine angesprochene Notlösung bin ich inzwischen auch gekommen, fiel mir gaaaanz knapp vor dem Nervenzusammenbruch auch ein. Oh mann. Wasn Stress. Aber der "Mutterprojektor" steht jetz wie ne eins und lädt auch als Screensaver ganz brav die swf samt Mac-Schriften, und jetzt geh mich 2 Stunden aufs Ohr hauen, kann kaum noch gucken.

Ich danke Dir fürs Dasein
pipkin ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind an



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:06 Uhr.

Domains, Webhosting & Vserver von Host Europe
Unterstützt das Flashforum!
Adobe User Group


Copyright ©1999 – 2014 Marc Thiele