Zurück   Flashforum > Flash > Flash Fortgeschritten > Flash MX 2004

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 28-10-2007, 02:55   #1 (permalink)
Neuer User
 
Benutzerbild von Trouble Shooter
 
Registriert seit: Oct 2007
Beiträge: 2
Question Frage: Externe Anwendung über MenuBar-Komponente starten

Hallo,

Mein Problem ist folgendes:
Ich versuche derzeit über eine MenuBar-Komponente einige auf meinem Rechner installierte Programme zu starten (z.B. Word, Excel, Access, usw.), allerdings finde ich nicht den richtigen ActionScript-Befehl mit dem ich eine externe Anwendung starten kann.
Das Problem ist, das zwar fscommand("exec","???.exe""); funktioniert, aber ich nur Projector-Files damit erstellen kann. Beim erstellen einer HTML- bzw. SWF-Datei funktioniert das ganze nicht mehr (Ich benötige aber eine HTML-/SWF-Datei als Ergebnis).

Die Seite soll meine derzeitige Hintergrundgrafik ersetzen und mir einen komfortableren Zugriff auf meine häufig verwendeten Programme geben (also anstatt der Start-Leiste und der Verknüpfungen auf meinem Desktop). Außerdem wird dann mein Hintergrundbild nicht mehr von zig verschiedenen Verknüpfungen verdeckt.

Ein kleiner Auszug aus meinem bisherigen Code (soll nur klarstellen was ich meine) :
Code:
var menu :mx.controls.Menu;

// MenuBar-Komponente mit Einträgen versehen
// Games
menu = MenuBarDesktop.getMenuAt(0);
menu.addMenuItem({label:"Oblivion"              ,instanceName:"Game_Oblivion"});
menu.addMenuItem({label:"Two Worlds"            ,instanceName:"Game_TwoWorlds"});
menu.addMenuItem({label:"F.E.A.R."		,instanceName:"Game_FEAR"});
menu.addMenuItem({label:"Infernal"		,instanceName:"Game_Infernal"});
menu.addMenuItem({label:"Tomb Raider"           ,instanceName:"Game_TombRaider"});

// Office
menu = MenuBarDesktop.getMenuAt(1);
menu.addMenuItem({label:"Word"			,instanceName:"Office_Word"});
menu.addMenuItem({label:"Excel"			,instanceName:"Office_Excel"});
menu.addMenuItem({label:"FrontPage"		,instanceName:"Office_FrontPage"});
menu.addMenuItem({label:"Access"		,instanceName:"Office_Access"});
menu.addMenuItem({label:"Outlook"		,instanceName:"Office_Outlook"});
menu.addMenuItem({label:"Adobe Reader"          ,instanceName:"Office_AdobeReader"});

// Design
menu = MenuBarDesktop.getMenuAt(2);
menu.addMenuItem({label:"Flash MX"		,instanceName:"Design_Flash"});

(...)

///////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////
// change-Ereignis des Menüs abfangen
var lauscher = new Object();
lauscher.change = function(evt)
{
	var menu = evt.menu;
	var item = evt.menuItem;
	
	switch(item)
	{
		// Game
		case menu.Game_Oblivion:		fscommand("exec","LaunchOblivion.exe");
                break;
		case menu.Game_TwoWorlds:		fscommand("exec","LaunchTwoWorlds.exe");
                break;
		case menu.Game_FEAR:			fscommand("exec","LaunchFEAR.exe");
                break;
		case menu.Game_Infernal:		fscommand("exec","LaunchInfernal.exe");
                break;
		case menu.Game_TombRaider:		fscommand("exec","LaunchTombRaider.exe");
                break;
		// Office
		case menu.Office_Word:			fscommand("exec","LaunchWord.exe");
                break;
		case menu.Office_Excel:			fscommand("exec","LaunchExcel.exe");
                break;
		case menu.Office_FrontPage:		fscommand("exec","LaunchFrontPage.exe");
                break;
		case menu.Office_Access:		fscommand("exec","LaunchAccess.exe");
                break;
		case menu.Office_Outlook:		fscommand("exec","LaunchOutlook.exe");
                break;
		case menu.Office_AdobeReader:           fscommand("exec","LaunchAdobeReader.exe");
                break;
		// Design
		case menu.Design_Flash:			fscommand("exec","LaunchFlash.exe");
                break;
		
(...)
	}
};

var ANZAHL_MENUS = 9;
for(var n:Number = 0; n < ANZAHL_MENUS; ++n) 
{
	MenuBarDesktop.getMenuAt(n).addEventListener("change", lauscher);
}
Würde mich freuen wenn sich jemand meines Problems annehmen könnte.

Ich habe was von dem Einsatz von Batch-Dateien gehört, aber keine Information gefunden die mir erklärt wie das ganze einzubinden ist und wie eine Batch-Datei auszusehen hat!

Vielen Dank schon mal an jeden der versucht mir zu helfen.

Gruß
Trouble Shooter

Geändert von Trouble Shooter (28-10-2007 um 03:27 Uhr)
Trouble Shooter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28-10-2007, 11:59   #2 (permalink)
Techniker
 
Benutzerbild von hgseib
 
Registriert seit: Sep 2003
Ort: 64807
Beiträge: 18.080
Zitat:
Zitat von Trouble Shooter Beitrag anzeigen
.. das zwar fscommand("exec","???.exe""); funktioniert, aber ich nur Projector-Files damit erstellen kann. Beim erstellen einer HTML- bzw. SWF-Datei funktioniert das ganze nicht mehr (Ich benötige aber eine HTML-/SWF-Datei als Ergebnis).
das kann und darf nicht funktionieren!
wenn das gehen würde, dann könnte jeder hacker mit jedem werbebanner auf jedem rechner ein tohuwabohu anrichten.

gehen würde z.b., wenn auf dem rechner gleichzeitig ein server installiert ist. über den könnte man kommunizieren und dort könnte z.b. php programme starten.
__________________
die ultimative antwort auf alle programmierfragen: der debugger
mfg h.g.seib www.SeibsProgrammLaden.de

Geändert von hgseib (28-10-2007 um 12:27 Uhr)
hgseib ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29-10-2007, 06:19   #3 (permalink)
Neuer User
 
Benutzerbild von Trouble Shooter
 
Registriert seit: Oct 2007
Beiträge: 2
Das heißt also,

ich muss zuerst einen Web-Server (z.B. Apache o.ä.) installieren.
Danach kann ich z.B. ein PHP-Programm starten.
Frage:
Kann ich denn dann auch andere Programme über PHP starten, oder stehe ich dann auch vor dem selben Problem?

Das ganze soll eigentlich nur lokal auf meinem Rechner laufen und nicht für andere zur Verfügung stehen.
Frage:
Nimmt ein installierter Web-Server automatisch Kontakt mit dem Internet auf oder kann ich den lokal auf meinem Rechner laufen lassen?
Beansprucht ein Web-Server viel oder wenig Rechenleistung, so das er ruhig im Hintergrund laufen kann?

Gruß
Trouble Shooter
Trouble Shooter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29-10-2007, 22:59   #4 (permalink)
Techniker
 
Benutzerbild von hgseib
 
Registriert seit: Sep 2003
Ort: 64807
Beiträge: 18.080
http://de3.php.net/exec

den rest muss dir ein admin beantworten.
__________________
die ultimative antwort auf alle programmierfragen: der debugger
mfg h.g.seib www.SeibsProgrammLaden.de
hgseib ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29-10-2007, 23:45   #5 (permalink)
flash gordon
 
Benutzerbild von buntwelt
 
Registriert seit: Jan 2002
Ort: regensburg
Beiträge: 74
Hai,

ich habs grad mit

PHP-Code:
getURL("C:/WINDOWS/NOTEPAD.exe",_blank); 
versucht, die .swf mit dazugehoeriger .html veroeffentlich und dann als ActiveDesktop gesetzt.

Es funzt zwar, aber es kommen einige Sicherheitsabfragen - wenn dich die nicht stoeren koenntest du es so machen.

Ich hab auch eine .bat-Datei versucht - ist aber ebenfalls mit Sicherheitshinweisen verbunden, die man bestaetigen muss.
__________________
Kaeffchen? - Ja, ich weiss, DU lebst in einer Grossstadt...
buntwelt [medienagentur]
buntwelt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30-10-2007, 07:09   #6 (permalink)
Perverted Hermit
 
Benutzerbild von Omega Psi
 
Registriert seit: Mar 2004
Ort: Bremen
Beiträge: 13.382
Schaue dir mal Zinq an. Damit bekommst du die erwünschte Funktionalität. Aber nur für offline Anwendungen.
Omega Psi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30-10-2007, 11:21   #7 (permalink)
flash gordon
 
Benutzerbild von buntwelt
 
Registriert seit: Jan 2002
Ort: regensburg
Beiträge: 74
Kann man mit ZINC auch .swf herstellen? Ich dachte das Ergebnis seien immer nur .exe-files?
__________________
Kaeffchen? - Ja, ich weiss, DU lebst in einer Grossstadt...
buntwelt [medienagentur]
buntwelt ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind an



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:50 Uhr.

Domains, Webhosting & Vserver von Host Europe
Unterstützt das Flashforum!
Adobe User Group


Copyright ©1999 – 2014 Marc Thiele