Zurück   Flashforum > Flash > Flash Fortgeschritten > Flash MX 2004

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 06-03-2008, 15:54   #1 (permalink)
----------
 
Registriert seit: Dec 2006
Ort: Bochum
Beiträge: 53
[Flash MX 2004 Pro] Button zur Laufzeit erstellen oder...

Hallo alle zusammen,

also meine Frage dreht sich darum ob ich Buttons mit Rollover-Effekt zur Laufzeit "bauen" lassen kann?

Ich weiß wie ich mir Buttons per XML erzeuge, wenn ich einen vorgefertigten Button in der Bibliothek habe. Das "Problem" daran ist, dass dieser Button dann ja immer die gleiche Breite hat.
Jetzt möchte ich aber einen Button, der zwar immer den gleichen Effekt hat aber variabel in der Breite ist.
Also lässt er sich währen der Laufzeit "bauen" oder fertige ich mir einen Button vor den ich dann per AS in der Breite anpasse und dann ein Textfeld mit der Beschriftung draufbaue per AS?

XML stelle ich mir dann folgendermaßen vor:

PHP-Code:
<?xml version="1.0" encoding="ISO-8859-1"?>
<menu>
 <level1>
  <link="variable" width="150" label="news" />
  <link="variable" width="180" label="about" />
  <link="variable" width="150" label="media" />
   <level2>
    <link="variable" width="150" label="photos" />
    <link="variable" width="150" label="video" />
    <link="variable" width="150" label="audio" />
     <level3>
      <link="variable" width="150" label="releases" />
      <link="variable" width="150" label="remixes" />
      <link="variable" width="150" label="compilations" />
     </level3>
   </level2>
  <link="variable" width="150" label="kontakt" />
</level1>
Vielen Dank für eure Antworten.
elricco ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18-03-2008, 14:50   #2 (permalink)
Neuer User
 
Registriert seit: Mar 2008
Beiträge: 2
dyn. Buttons zur Laufzeit

Ich erstelle auch in einem dyn. MC (Test) dynamische Buttons während der Laufzeit - allerdings nicht per Breitendefiniertion, sondern direkt per Grafiktausch, der Button ist damit immer so breit wie die geladene Grafik.
Mit dem Trick MC im MC ist es sogar möglich nach dem Laden der Grafik noch die Funktionen dynamisch zur Laufzeit festzulegen. Vielleicht hilfts weiter.

PHP-Code:
....
Test.attachMovie("MC","MC"+artikel,10+pos);  //Button zum MC Test hinzufügen
Test["MC"+artikel]._x px*Abstand;  // Buttonposition
Test["MC"+artikel]._y py*Abstand;
Test["MC"+artikel].Sym.loadMovie(".\\Icons\\"+bild); //Sym MC im MC da ansonsten onRelease nach Bild laden nicht funktioniert
     
Test["MC"+artikel].onRelease = function()
{ .....  } 
Moritz71 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind an



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:34 Uhr.

Domains, Webhosting & Vserver von Host Europe
Unterstützt das Flashforum!
Adobe User Group


Copyright ©1999 – 2014 Marc Thiele