Zurück   Flashforum > Flash > Flash Fortgeschritten > Flash MX 2004

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 13-02-2008, 14:17   #1 (permalink)
ein tüüüp
 
Registriert seit: May 2002
Ort: berlin
Beiträge: 627
Bühnenausschnitt anzeigen und gesamte Bühne skalieren

Guten Tag,

ich hab ein kleines Spielchen in dem sich der Charakter von links nach rechts bewegt... Die sichtbare Bühne ist 640x480 Pixel. Der "Hintergrund" selbst ist wesentlich breiter...

Nun möchte ich gerne, dass die gesamte Ansicht skaliert wird, so das der Charakter immer in der Mitte ist und logischerweise größer als in der Standardgröße... schön wäre, wenn das ganze etwas nachzieht, oder sogar eine "Tiefenstaffelung" stattfindet, so dass ein leicht räumlicher Eindruck entsteht... das ist aber erstmal nich so wichtig...

Wäre klasse wenn jemand meinem Geiste auf die Sprünge helfen könnte

Danke im Voraus und Grüße
Fäb
fabbsen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13-02-2008, 18:39   #2 (permalink)
Techniker
 
Benutzerbild von hgseib
 
Registriert seit: Sep 2003
Ort: 64807
Beiträge: 18.052
bisher bewegst du dein männiken in _x-richtung?
jetzt halt den hindergrund, in dem sich auch alle deine hindernisse usw. befinden.

das 3d-mässige wäre z.b. parallaxe
dazu mehrere ebenen anlegen. die optisch am entfernteste bewegt sich am langsamsten, die optisch weiter vorne liegende schneller.
__________________
die ultimative antwort auf alle programmierfragen: der debugger
mfg h.g.seib www.SeibsProgrammLaden.de
hgseib ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13-02-2008, 19:03   #3 (permalink)
ein tüüüp
 
Registriert seit: May 2002
Ort: berlin
Beiträge: 627
Danke schonmal...

ich wollte es nich ganz so "cheesy" wie bei den frühen super-mario-spielen

... eher wie bei einem Mausverfolger mit Verzögerung und "smooth". Also nich "Figur bewegt sich nach oben->alles rutsch im gleichen Tempo nach unten" ... ich den Hintergrund dafür zu verwenden is bei mir ungünstig... ich würde lieber den Hintergrund in Abhängigkeit von der Figur bewegen...
fabbsen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13-02-2008, 19:27   #4 (permalink)
Techniker
 
Benutzerbild von hgseib
 
Registriert seit: Sep 2003
Ort: 64807
Beiträge: 18.052
ääääh, ja.
ist das jetzt eine frage von dir oder ein selbtsgespräch ;-)


wie auch immer. eine bewegung ist immer relativ vom betrachter aus zu sehen.

fluchtpunkt landschaft: der betrachter fixiert einen punkt in der landschaft, der dadurch optisch fest stehen bleibt und die objekte bewegen sich scheinbar am auge vorbei.

fluchtpunkt objekt: der betrachter fixiert einen punkt auf dem objekt, das dadurch optisch fest stehen bleibt und die landschaft zieht scheinbar am auge vorbei.

oder das auge des betrachtest (und/oder himself) schweift durch die landschaft und diese und die objekte ziehen vorbei.


für etwas musst du dich entscheiden. 1-2-oder-3 was richtig ist sagt dir jetzt das licht: batsch, birne kaputt :-(
__________________
die ultimative antwort auf alle programmierfragen: der debugger
mfg h.g.seib www.SeibsProgrammLaden.de

Geändert von hgseib (13-02-2008 um 19:30 Uhr)
hgseib ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind an



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:02 Uhr.

Domains, Webhosting & Vserver von Host Europe
Unterstützt das Flashforum!
Adobe User Group


Copyright ©1999 – 2014 Marc Thiele