Zurück   Flashforum > Flash > Flash Fortgeschritten > Flash MX 2004

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 07-02-2008, 12:15   #1 (permalink)
ein tüüüp
 
Registriert seit: May 2002
Ort: berlin
Beiträge: 627
Bezugskoordinaten für die Rotation eines MCs ändern

Gutn Tag,

wie kann ich den die Bezugskoordinaten für die Rotation eines MCs, der in einem anderen MC liegt von diesem lösen und z.B. relativ zu einem anderen MC bzw- _root angeben? Geht das überhaupt?

Danke im Voraus und Grüße
Fäb
fabbsen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07-02-2008, 12:22   #2 (permalink)
................
 
Benutzerbild von Der Frager
 
Registriert seit: Jun 2004
Beiträge: 15.890
Wenn ich dich richtig verstehe, dann geht das über localToGloabal().
__________________

ternärer Konditionaloperator

+++ Bitte keine Privat-Nachrichten bezüglich Flashfragen! +++
Der Frager ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07-02-2008, 14:44   #3 (permalink)
ein tüüüp
 
Registriert seit: May 2002
Ort: berlin
Beiträge: 627
danke schonmal...

Laut Flashhilfe hast du recht - das is eigentlich exakt das was ich suche, aber bei mir geht das nich *grummel

Mein Code:

var globalXY = new Object();
globalXY = {x:200, y:200};
mc.localToGlobal(globalXY);

onEnterFrame = function() {
trace(mc._x);
}


Wenn ich nun meinen "mc" auf der Bühne hin und her bewege bzw. bewegen lasse, sind die x- und y-Koordinaten exakt die gleichen, wie ohne localToGlobal. Das gleiche gilt übrigens für die Ausgabe von globalXY.x und globalXY.y...

Mach ich da was falsch?
fabbsen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07-02-2008, 15:16   #4 (permalink)
................
 
Benutzerbild von Der Frager
 
Registriert seit: Jun 2004
Beiträge: 15.890
Du willst doch einen MC in einem anderen MC ansprechen?!
PHP-Code:
    var globalXY = new Object();
    
globalXY = {x:200y:200};
    
mc1.mc2.localToGlobal(globalXY);
    
onEnterFrame = function () {
        
trace(mc1.mc2._x);//_x im mc1
        
trace(globalXY.x);//_x auf _root
    
}; 
__________________

ternärer Konditionaloperator

+++ Bitte keine Privat-Nachrichten bezüglich Flashfragen! +++
Der Frager ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07-02-2008, 15:44   #5 (permalink)
Techniker
 
Benutzerbild von hgseib
 
Registriert seit: Sep 2003
Ort: 64807
Beiträge: 17.878
Code:
_root.createEmptyMovieClip("A", 1);
A.createEmptyMovieClip("B", 1);
//
A._x = 100;
A._y = 150;
A.B._x = 100;
A.B._y=150;
//
p = {x:0, y:0};
A.B.localToGlobal(p);
trace(p.x+"/"+p.y);
// ein punkt, der in A.B. auf x/y= 0/0 liegt, liegt global auf 200/300
//
p = {x:200, y:200};
A.B.localToGlobal(p);
trace(p.x+"/"+p.y);
// ein punkt, der in A.B. auf x/y= 200/200 liegt, liegt global auf 400/500
//
A._rotation=30;
p = {x:0, y:0};
A.B.localToGlobal(p);
trace(p.x+"/"+p.y);
// nach der rotation liegt der nullpunkt von B global auf 111.6/329.9

[edit]
//
A._rotation = 30;
p = {x:200, y:200};
A.B.localToGlobal(p);
trace(p.x+"/"+p.y); // 184.8/603.1
// ein punkt bei 200/200 in A.B. hat innerhalb von B keine drehung erhalten,
// aber er hat sich global gesehen mit A mit gedreht
__________________
die ultimative antwort auf alle programmierfragen: der debugger
mfg h.g.seib www.SeibsProgrammLaden.de

Geändert von hgseib (07-02-2008 um 15:54 Uhr)
hgseib ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07-02-2008, 15:49   #6 (permalink)
ein tüüüp
 
Registriert seit: May 2002
Ort: berlin
Beiträge: 627
das is richtig, ich will einen mc im mc ansprechen. Da das aber nicht funktionierte, habe ich das ganze kurz mal ausgelagert und vereinfacht... um zu sehen ob es überhaupt funzt - tuts aber nich... glaube ich.

Zu meinem Verständnis:
Wenn ich den Trace Befehl wie in deinem Beispiel ausführe, dann müsste doch trace(globalXY.x) exakt den Wert von trace(mc1.mc2._x) ausgeben, nur immer 200 Pixelchen mehr, oder? Oder hab ich das ganz falsch verstanden?

Grüßle und vielen Dank schonmal
Fäb
fabbsen ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind an



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:53 Uhr.

Domains, Webhosting & Vserver von Host Europe
Unterstützt das Flashforum!
Adobe User Group


Copyright ©1999 – 2014 Marc Thiele