Zurück   Flashforum > Aktuelles > Events

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 27-03-2008, 21:08   #1 (permalink)
beyond tellerrand
 
Benutzerbild von marc
 
Registriert seit: Jun 2001
Ort: krefeld
Beiträge: 14.087
Multimediatreff »Frameworks und CMS«

Am Samstag, den 21. Juni lädt Oliver Manz zum Thema Frameworks und Content Management Systeme in das Komed, Mediapark in Köln ein. Die vorläufige Agenda, weitere Infos zum Inhalt und die Möglichkeit zur Anmeldung findet ihr auf der Site des Multimediatreff.
__________________
Wo sonst? TwitterFlickrXINGFacebook

[ Wo findet ihr mich noch: twitterapp.netinstagramdribbblegoogle+facebookmarc.thielespoiler.web ]
marc ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27-05-2008, 15:30   #2 (permalink)
MULTIMEDIATREFF
 
Benutzerbild von Buck_Roger
 
Registriert seit: Jul 2002
Ort: Köln
Beiträge: 33
MULTIMEDIATREFF > aktuelle Agenda

Hallo Zusammen,

in knapp einem Monat ist es soweit. Der Multimediatreff lädt alle Web-Designer und -Entwickler ein sich über die aktuellen Frameworks und Content Management Systeme zu informieren. Die Experten der Szene geben Euch einen fundierten Einblick in die Materie und können Euch bei der Wahl des Tools beraten.

Da Marc zum Zeitpunkt seines Postings noch nicht die aktuelle Agenda hatte, möchte ich sie hiermit nachreichen. Wer weitere Infos benötigt und sich anmelden möchte, der kann dies unter www.multimediatreff.de tun.

---------------------------------------------------------------------------------------------------
AGENDA
---------------------------------------------------------------------------------------------------

12:30 – Eintreffen der Teilnehmer

13:00 – Startschuss
| Oliver Manz

13:15 – Joomla! 1.5 - jetzt barrierefrei!
| Angie Radtke – www.der-auftritt.de
„Das lange Warten auf die neue Version 1.5 hat sich gelohnt – die Joomla!-Entwickler haben ganze Arbeit geleistet!“ so Angie Radtke. Sie wird den Teilnehmern einen Überblick des schnell erlernbaren Content-Management-Systems geben und dabei auch „unter die Motorhaube“ von Joomla! 1.5 schauen. Im Zuge dessen zeigt Sie Beispiel-Projekte, die mit Joomla! 1.5 barrierefrei gestaltet wurden und gibt Tipps zur optimierten Web-Entwicklung.

14:15 – Kurze Pause

14:30 – Standardkonforme Webseiten mit TYPO3
| Kai Laborenz – www.sunbeam-berlin.de
TYPO3 ist eines der beliebtesten und leistungsfähigsten Content-Managementsysteme aus dem Open-Source-Lager. Immer noch hängt ihm allerdings der Ruf an, für standardkonforme oder barrierefreie Websites nicht oder nur schlecht geeignet zu sein. Der Vortrag zeigt, wie mit TYPO3 eine standardkonforme Website aufgebaut werden kann, welche Tools und Erweiterungen zur Verfügung stehen und beleuchtet auch Schwierigkeiten, die Entwickler bei der Umsetzung bewältigen müssen.

Kai Laborenz geht auf die Realisierung barrierfreier Websites anhand konkreter Beispiele ein und zeigt, wie in einer konkreten Anwendung auch sehbehinderte Redakteure mit TYPO3 arbeiten können.

15:30 – Kurze Pause

15:45 – Überblick und Vergleich der aktuellen PHP-Frameworks
| Carsten Möhrke – www.netviser.de
Im PHP-Umfeld gibt es inzwischen eine stattliche Anzahl verschiedenster Frameworks. Alt gediente Frameworks wie PEAR stehen genau so zur Verfügung wie modernere, beispielsweise CakePHP oder das recht neue Zend Framework. Aber welches soll man nutzen? In diesem Vortrag erhalten Sie einen Überblick über die wichtigsten PHP-Frameworks, sowie die Vor- und Nachteile der verschiedenen Web-Baukästen.

16:45 – Lange Pause (Pizza & Salate)

17:45 – Einstieg in Ruby on Rails
| Kaan Karaca – www.rubyonrails.de
Was ist Ruby on Rails überhaupt und wozu dieser ganze Hype?
Hype? Nein, denn es ist erstaunlich wie ein solch "kleines" Framework in den letzten Jahren einen so großen Einfluss auf die Webentwicklung genommen hat. In diesem Vortrag möchte Kaan Karaca die Besonderheiten von Ruby on Rails vorstellen - wo es herkommt, was es kann und was es gegenüber anderen Frameworks so besonders macht.

18:30 – Kurze Pause

18:45 – Einstieg in Cake PHP
| Timo Derstappen – teemow.com
Im Vergleich zu anderen Web-Frameworks stellt CakePHP wenige Anforderungen an den Webserver, welches einen besonderen Vorteil darstellt. Timo Derstappen erklärt in seinem Vortrag die Funktionsweise und den Umfang von CakePHP in der Version 1.2. Zudem wird er den Teilnehmern diverse Tipps & Tricks für kleinere und größere Web-Projekte mit auf den Weg geben.

19:30 – Kurze Pause

19:45 – Einstieg in Zend Framework
| Carsten Möhrke – www.netviser.de
Das Zend Framework ist eines der jüngeren Frameworks am Markt. Die Tatsache, dass es von der Firma Zend ist, die sich selbst als "The PHP Company" bezeichnet, verleiht ihm zudem einen besonderen Status. In diesem Vortrag erhalten Sie einen Überblick über die Funktionalitäten des Frameworks und eine Einführung in dessen Nutzung.

20:30 – Verlosung
Es ist mittlerweile zur Regel geworden, dass am Ende der Veranstaltung eine Verlosung unter allen Teilnehmern stattfindet – so darf man auch dieses Mal gespannt sein, wer alles die Bücher und Video-Trainings zum Thema »Web-Entwicklung« abräumt.

20:45 – Ende der Veranstaltung
Wer möchte ist noch herzlich auf ein Bier eingeladen. Hier zu Lande nennt man es Kölsch, wobei wir natürlich auch Becks mit im Angebot haben! Gerne stoßen wir aber mit allen Autofahrern auch mit einer Fanta an ;-)

[Die Angaben zum Programm sind ohne Gewähr. Wir behalten uns etwaige Änderungen vor.]

---------------------------------------------------------------------------------------------------

So freue ich mich das ein oder andere bekannte Gesicht wieder zu sehen. Auf der Teilnehmerliste könnt Ihr schauen, wer sich zur Zeit angemeldet hat:
http://www.multimediatreff.de/teilnehmer.php
__________________
Viele Grüße aus Köln
Oliver Manz
----------------------
www.multimediatreff.de
Buck_Roger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27-05-2008, 15:44   #3 (permalink)
tux
flashback
 
Benutzerbild von tux
 
Registriert seit: Aug 2003
Beiträge: 528
hört sich interessant an, jedoch vermisse ich den einblick in enterprise
solutions (z.b. SDL TRIDION, SITECORE, DOCUMENTUM etc.). wenn
"nur" systeme wie joomla oder typo3 präsentiert werden, ist imho die
basis für eine unternehmensentscheidung / projektentscheidung nicht
vollständig...
gerade im bereich business process management sind interoperabilität mit
implementierten workflows oder etablierten prozessen oftmals ein
entscheidendes kriterium...
ist aber auch ne geldbeutelentscheidung, schon klar...
naja, vielleicht ja ein anderes mal...


nix für ungut...
tux ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27-05-2008, 15:58   #4 (permalink)
MULTIMEDIATREFF
 
Benutzerbild von Buck_Roger
 
Registriert seit: Jul 2002
Ort: Köln
Beiträge: 33
Hi tux,

kein Problem, da es eine Tagesveranstaltung ist, haben wir uns für die populärsten und am meisten eingesetzte Tools entschieden.

Aber es ist ja nicht aller Tage Abend. Wenn das Feedback auf diesen Thementag stimmt, dann wird es nicht das letzte Event gewesen sein!

Sommerliche Grüße us Kölle
Oliver
Buck_Roger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22-06-2008, 18:01   #5 (permalink)
beyond tellerrand
 
Benutzerbild von marc
 
Registriert seit: Jun 2001
Ort: krefeld
Beiträge: 14.087
Wie war es eigentlich gestern? Ich hoffe gewohnt gut. Ich konnte leider nicht kommen, obwohl ich endlich mal wieder dabei sein wollte. Ich muss hier bis Dienstag ein Projekt durchboxen und sitze Tag und Nacht dran.

Berichte hier im Forum fände ich prima.

Lieben Gruß!
__________________
Wo sonst? TwitterFlickrXINGFacebook

[ Wo findet ihr mich noch: twitterapp.netinstagramdribbblegoogle+facebookmarc.thielespoiler.web ]
marc ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24-06-2008, 22:22   #6 (permalink)
beyond tellerrand
 
Benutzerbild von marc
 
Registriert seit: Jun 2001
Ort: krefeld
Beiträge: 14.087
Wie? War von euch keiner da?
__________________
Wo sonst? TwitterFlickrXINGFacebook

[ Wo findet ihr mich noch: twitterapp.netinstagramdribbblegoogle+facebookmarc.thielespoiler.web ]
marc ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24-06-2008, 22:53   #7 (permalink)
~~~~~~~~~~~~
 
Benutzerbild von _geo_
 
Registriert seit: May 2002
Ort: AUSTRIA (OÖ)
Beiträge: 3.321
Hat da vllt jemand ein Video mit geschnitten oder gibts Material das gezeigt wurde auch zum download?

Wär sicher für den ein oder anderen sehr interessant.

lg
__________________
--- :P ---

Blog
Bei unerwünschten Nebenwirkungen zerreißen Sie die Packungsbeilage oder erschlagen ihren Arzt oder Apotheker
_geo_ ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind an



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:18 Uhr.

Domains, Webhosting & Vserver von Host Europe
Unterstützt das Flashforum!
Adobe User Group


Copyright ©1999 – 2014 Marc Thiele