Zurück   Flashforum > Flash > ActionScript > ActionScript 3

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 09-11-2010, 08:21   #16 (permalink)
Neuer User
 
Registriert seit: Dec 2005
Ort: Oldenburg
Beiträge: 2.683
Der neuste Flashbuilder hat GENAU DAS, was Du suchst. Wenn Du dort eine XML öffnest kannst Du zwischen Code/Design - View wählen.

Grüße, Nico

PS: Neuer Flashbuilder = Burrito.
__________________
Meine Website
Freue mich über jeden Besucher. :)
Nico B. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09-11-2010, 08:27   #17 (permalink)
turtlebite
 
Benutzerbild von turtlebite
 
Registriert seit: Aug 2005
Beiträge: 21
Nicht ganz. Oder soll dein Kunde den Flashbuilder installieren um seine Website-Inhalte abzufüllen? Und es soll ja online im Browser funktionieren, einfach und ohne Zusatzsoftware... ;-)
turtlebite ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09-11-2010, 08:40   #18 (permalink)
Developer
 
Benutzerbild von malthoff
 
Registriert seit: Sep 2001
Ort: Stuttgart
Beiträge: 519
Erstmal: Chic und aufgeräumt.
Hier ein paar Usability Punkte, die das Teil rund machen:
  • Schau Dir das UI von Firebug im Firefox an. Dort kann man einfach auf einen Wert (Attribute,Knoten,etc) klicken, und seinen Wert ändern. Nicht erst mit linker Maustaste aktivieren und dann mit rechter Maustaste das Menu dazu öffnen = sehr umständlich
    Update: Wie auch schon beim nächsten Punkt. Wenn das Window "Node Attribute" auf ist, kann man direkt losschreiben. Gut, aber dennoch in eigenem Fenster.
  • Wenn ich mich bis zu einem textnode durchgehangelt habe, diesen per Anklicken aktiviere (wird weiss) und dann anfange zu schreiben, kommt:TypeError: Error #1010: Ein Begriff ist nicht definiert und hat keine Eigenschaften.
    at net.kaegi.application::ApplicationBase/setPopupModal()
    at AttributesPopup/onNodetextChanged()
    Update: Jetzt hab ich auch verstanden warum. Man muss erst im Menu unter Window das Attribute Window öffnen. Dann kommen diese Fehlermeldungen nicht mehr.
  • Node Attribute Window hat auch bei geringem Inhalt eine große horizontale Scrollbar

Das Verschieben der Elemente in der XML Struktur klappt super. Also wenn Du das Tool noch von kleinen Bugs befreist, die Rechtevergabe klappt etc, dann würde ich dein Tool in die engere Wahl nehmen, wenn ich mal wieder einen XML Editor für Kunden brauche.

Lässt sich deine Anwendung in jedes Projekt einfach integrieren? Kann ich ein festes XML festlegen und die Menupunkte: import/laden deaktieren? Für den Fall, dass ich einen Kunden nur an genau eine XML Datei heranlassen möchte.

Geändert von malthoff (09-11-2010 um 08:42 Uhr)
malthoff ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09-11-2010, 09:05   #19 (permalink)
turtlebite
 
Benutzerbild von turtlebite
 
Registriert seit: Aug 2005
Beiträge: 21
Danke fürs Feedback!

Das mit dem direkt losschreiben ist schon gewollt so. Bei den Textknoten wird es sonst ziemlich umständlich, wenn es z.B. mehrzeilig wird. (vor allem auch für den Rich Text Editor). Für die Attribute macht ein eigenes Fenster sowieso mehr Sinn. Das mit dem Type 1010 error kann ich immer noch nicht reproduzieren, aber ich denke ich weiss wo der Fehler liegt. Kriege ich schon noch raus!

Du kannst die Menüleiste selber definieren, Sachen weglassen etc. Du kannst sogar eigene SWF Inhalte bereitstellen, die dann in ein Popup geladen werden. Denkbar für "Hilfe" oder ähnliches. Jeder User kann ein eigenes Menü haben. Der Editor liegt dann auf deinem Server, die XML-Datei wird aus einem beliebigen Ordner geladen/gespeichert. Bei jeder Speicherung wird eine Backup-Datei erstellt, auf die nur du Zugriff hast. Du kannst bestimmen, welche XML-Datei pro User nach dem Login geladen wird etc.

@Dr.Ache: Ich melde mich noch bei dir wegen dem Testzugang!
turtlebite ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12-11-2010, 20:11   #20 (permalink)
turtlebite
 
Benutzerbild von turtlebite
 
Registriert seit: Aug 2005
Beiträge: 21
@sonar: die Entertaste ist eingebaut.

Ich bin wieder einen Schritt weiter und habe am Beispiel einer site.xml Datei des Gaia Frameworks die Konfigurationsdatei erklärt:
Site XML Manager for Gaia | Turtlebite's Blog

Hier noch der direkte Link ins Wiki:
online-xml-editor-config-structure [Turtlebite Docs]
turtlebite ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wer kennt sich richtig gut mit visueller OOP Modellierung aus? compuboy1010 Softwarearchitektur und Entwurfsmuster 5 15-07-2010 15:16
Ist der Flash-Editor wirklich so negativ im Verhältnis zu dem Flex-Editor Yellowmann ActionScript 3 5 05-03-2008 15:10
CMS Editor livedevel Am Rande 3 06-02-2008 13:22
Editor.destroy(); delete Editor; funktioniert nicht! katimp ActionScript 2 4 20-02-2007 16:31
visueller HTML Edior gesucht ev. mit FTP upload Manu HTML und CSS 2 07-07-2003 09:17


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:48 Uhr.

Domains, Webhosting & Vserver von Host Europe
Unterstützt das Flashforum!
Adobe User Group


Copyright ©1999 – 2014 Marc Thiele