Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 02-03-2012, 12:31   #20 (permalink)
hgseib
Techniker
 
Benutzerbild von hgseib
 
Registriert seit: Sep 2003
Ort: 64807
Beiträge: 18.080
:-)
zeit oder frame ist beides egal.

der eine rückt 300 dann 200 dann 100 und ist nach 3 durchläufen bei 600.
der andere darf nur 60 dann 60 dann 60 dann 60 dann 60 dann 60 ... dann 60 rücken, bis er die 600 erreicht hat.

quizfrage: welcher der beiden ist schneller am ziel und hat die geringere leistung erbringen müssen?


sinn und zweck von engines steht ja auch vollkommen ausser frage.
hier gänge es nur noch darum (zumindestens mir), was programmieren die anders? was kann ich davon für meine programmiererei abgucken. ich will auch diese erfahrung haben.
__________________
die ultimative antwort auf alle programmierfragen: der debugger
mfg h.g.seib www.SeibsProgrammLaden.de
hgseib ist offline   Mit Zitat antworten