Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 02-03-2012, 08:53   #16 (permalink)
hgseib
Techniker
 
Benutzerbild von hgseib
 
Registriert seit: Sep 2003
Ort: 64807
Beiträge: 18.053
Zitat:
Zitat von andrelehnert Beitrag anzeigen
Ich habe den Speed aus dem Weg/(die benötigte Zeit * fps) berechnet und gebe so beiden Engines dieselbe Aufgabe.
das eine verschiebt die objekte mit sich ändernden abständen und damit 10000*8 mal (wird also 8x ausgeführt).
das andere verschiebt die objekte linear, somit 10000*20mal (die 20 habe ich jetzt nicht gezählt - wird also 20x ausgeführt).

entweder beide schieben linear (so habe ich das geändert - und das macht aus, wie oft die selbe arbeit ausgeführt werden muss) oder beide schieben nach den abstandsberechnungen von easeOut.

ist mir auch egal ;-) jedem so wie es ihm gefällt.
aber sagt mir doch bitte konkret, wo die tweenengines, die ja auch nur mit AS programmiert sind, diese angebliche geschwindigkeit erreichen? irgendwo muss ja dann im script eine schleife oder sonstwas was sein, was um soviel schneller ist !?
z.b. int ist schneller als number usw. also woran liegt es? enterframe kann es nicht sein, das benützen beide.
__________________
die ultimative antwort auf alle programmierfragen: der debugger
mfg h.g.seib www.SeibsProgrammLaden.de

Geändert von hgseib (02-03-2012 um 09:03 Uhr)
hgseib ist offline   Mit Zitat antworten